Aufrufe
vor 2 Jahren

Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg - Dezember 2018

  • Text
  • Kornburg
  • Katzwang
  • Dezember
  • Worzeldorf
  • Herpersdorf
  • Weiherhaus
  • Pillenreuth
  • Gaulnhofen
  • Kirche
  • Wendelstein

PARTEIEN CSU

PARTEIEN CSU Katzwang CSU Katzwang hat eingeladen Die CSU Katzwang lädt zum Neujahrsempfang am Sonntag, 13. Januar 2019 von 11.00 bis 13.00 Uhr im Saal des TSV Katzwang, Ellwanger Straße, ein. Gastredner ist Stadtrat Andreas Krieglstein, stellvertretender Vorsitzender und verkehrspolitischer Sprecher der CSU Stadtratsfraktion. Die guten Wünsche für das neue Jahr überbringen wieder die Sternsinger von St. Marien Katzwang, die für Kinder in Thika/Klenia sammeln. Mit festlichen Liedern begrüßt der evangelische Posaunenchor Katzwang die Gäste. Herzliche Einladung an die Katzwanger Bürger und Bürgerinnen. (V. l. n. r.) Claudia Bälz, Herr Höfer von der N-Ergie und Manfred Thümler Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr! NAGELSTUDIO + FUSSPFLEGE Sandra Kamm Zum Sportheim 43 90530 Wendelstein Fon 0 9129 -27 94 27 www.cazandra.de Zu einer Informationsveranstaltung Juraleitung - Stromtrasse hatten CSU Ortsvorsitzender Manfred Thümler und Stadträtin Claudia Bälz in das Schützenhaus Katzwang eingeladen. Claudia Bälz konnte als Referenten Herrn Höfer von der N-Ergie gewinnen. Da von der derzeitigen Leitung in Nürnberg-Katzwang 270 Wohngebäude betroffen sind, wurden die betroffenen Katzwanger Bürger zu einer Info- Veranstaltung in das Schützenhaus Katzwang eingeladen. Nach den Ausführungen von Herrn Höfer, erfolgte eine rege Diskussion. Die Veranstalter versprachen, die Katzwanger Bürger auch weiterhin zu informieren. Bekanntlich soll das Vorhaben die Anbindung des Großraums Nürnberg mit dem Südosten Bayerns verbessern. Es soll die Transportkapazitäten zum Standort des stillzulegenden Kernkraftwerks Isar und zusammen mit den Tenne Wir T-Projekten wünschen in Niederbayern unseren auch Bewohnern in Richtung Österreich, und deren wo die Wasserkraft Angehörigen eine zentrale Rolle spielt, ein frohes, stärken. besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches Erika Bloß neues Jahr. Als Pflegeheim bieten wir an: • Stationäre Pflege • Kurzzeitpflege • Verhinderungspflege Unseren aktuellen Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage eues Jahr. in frohes, besinnliches eren Bewohnern und deren d ein gesundes, glückliches 44 Wir wünschen frohe und gesegnete Weihnachten und für 2019 Glück, Gesundheit und persönliches Wohlergehen. Unseren Kunden danken wir für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und freuen uns im kommenden Jahr auf neue, interessante Herausforderungen. www.schalkbau.de Telefon 09129 / 9029-0 KATZWANG | WORZELDORF | KORNBURG | HERPERSDORF | WEIHERHAUS | PILLENREUTH | GAULNHOFEN • DEZEMBER 2018

PARTEIEN CSU Worzeldorf und Bad Rodach gründen mittel-oberfränkische Ortsverbandspartnerschaft Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, im Rahmen ihrer Teilnahme an der CSU-Akademie besiegeln Worzeldorfs CSU-Vorsitzender Theo Deinlein und Bad Rodachs stellvertretender CSU- Vorsitzender Moritz Regenspurger eine mittel-oberfränkische Ortsverbandspartnerschaft. „Beide Verbände sind strukturell und inhaltlich vergleichbar aufgestellt, was den Sinn der Kooperation begründet. Darum gilt es, diese Basis zu nutzen und ein Zukunftskonzept für beide Ortsverbände zu kreieren“, berichten die beiden. Des Weiteren könne sowohl Worzeldorfs CSU als auch Bad Rodachs auf eine starke Junge Union zurückgreifen. Regenspurger und Deinlein sehen daher auch eine Partnerschaft auf der Ebene der Jugendverbände für sinnvoll an. „Die Junge Union ist der Motor der Christlich Sozialen Union. Wir brauchen mehr junge engagierte Leute in der Politik, um Zukunftsthemen in den Fokus zu rücken. Gerade im Hinblick auf die Kommunalwahl kommt es auf eine gesunde Mischung aus Jung und Alt an“, sagt Theo Deinlein, Vorsitzender der CSU Nürnberg-Worzeldorf. Dementsprechend fokussiere man in beiden Verbänden eine Arbeit, die für eine lebenswerte und erfolgreiche Zukunft in der jeweiligen Heimat nützlich ist. Um dieses Ziel zu erreichen, wird vor allem in den Bereichen Verkehrsinfrastruktur, Ausweisung von Wohn- und Industriegebieten, der Digitalisierung sowie dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) eng zusammengearbeitet, heißt es in einer Pressemitteilung. „Es ist eine riesen Chance mit den Themen, die unmittelbar beide Regionen betreffen, in den Austausch zu treten. Wir können dadurch unsere Ideen bündeln und noch umfangreicher sowie zielgerichteter einbringen“, unterstreicht Moritz Regenspurger abschließend. Worzeldorf und Bad Rodach gehen Hand in Hand. CSU Vorsitzender von Worzeldorf Theo Deinlein (rechts) und der stellvertretende Vorsitzende der CSU Bad Rodach Moritz Regenspurger (links). Um die Zusammenarbeit auch kameradschaftlich prägen zu können, stehe laut Regenspurger und Deinlein im nächsten Jahr eventuell eine Fahrt in die jeweilige Verbandspartnerschaftsstadt für alle CSU-Mitglieder des entsprechenden Ortsverbandes an. Herzliche Grüße Ihr Theo Deinlein Vorsitzender, CSU Worzeldorf Wir wünschen unseren Kunden und allen Lesern ein fröhliches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr. Monteur gesucht Wir bedanken uns für Ihre Treue und wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein friedvolles, gesundes neues Jahr 2019. Wir wünschen unseren Kunden ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr! Das Team vom Reisebüro Hopfengärtner, Ihrem Reisebüro in Nürnberg Katzwang. Johannes-Brahms-Straße 2 90455 Nürnberg Tel. 09122 / 77118 reisebuero.hopfengaertner@t-online.de DEZEMBER 2018 • KATZWANG | WORZELDORF | KORNBURG | HERPERSDORF | WEIHERHAUS | PILLENREUTH | GAULNHOFEN 45

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg

Monatsblatt Heilsbronn