Aufrufe
vor 2 Jahren

Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg - Dezember 2018

  • Text
  • Kornburg
  • Katzwang
  • Dezember
  • Worzeldorf
  • Herpersdorf
  • Weiherhaus
  • Pillenreuth
  • Gaulnhofen
  • Kirche
  • Wendelstein

BÜRGERVEREINE

BÜRGERVEREINE Bürgerverein Nürnberg - Katzwang e.V Liebe Leserinnen und Leser, Wir zünden die Kerzen am Christbaum an Unter diesem Motto läutet der Bürgerverein Katzwang am Sonntag, 02. Dezember 2018 (1. Advent) um 17.00 Uhr auf dem Platz am Ehrenmal an der Katzwanger Hauptstraße mit einer kleinen Feier die Adventszeit ein. Umrahmt wird die Feier wieder von der Bläserklasse und den Kindern der Grund- und Mittelschule Katzwang mit Gedichten und Musik zur Adventszeit. Der Bürgerverein Katzwang spendet zum Abschluss für die Besucher und Teilnehmer Glühwein und Kinderpunsch sowie Lebkuchen. Unterstützt werden wir vom Wirt der Gaststätte Olympiagarten. Hierfür herzlichen Dank. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und nette Gespräche unter dem Christbaum. Alle Bürgerinnen und Bürger sowie deren Gäste sind hierzu herzlich eingeladen. Tag der Gesundheit Am Samstag, 03. November fand in der Schützenhalle Katzwang der „2. Gesundheitstag für alle in Katzwang“ statt. Mehr als 200 Besucher fanden den Weg zur Schützenhalle. Leider fehlte die jüngere Generation fast völlig - Schade. Der Einladung des Bürgervereins waren mehr als 20 Aussteller gefolgt. Die erste Vorsitzende des Bürgervereins Nürnberg Katzwang e.V., Frau Monika Engelhardt, eröffnete um 12.00 Uhr die Veranstaltung und begrüßte alle Gäste, Aussteller und den Vertreter der Stadt Nürnberg Herrn Stadtrat Krieglstein (CSU). Herr Stadtrat Andreas Krieglstein überbrachte die Grüße des Oberbürgermeisters, dieser hatte die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen, und der Stadt Nürnberg. Er betonte, wie großartig es sei, dass sich Aussteller an ihrem freien Tag für solche Aktionen zur Verfügung stellen. Er dankte, ebenso wie Frau Engelhardt, dem 2. BV-Vorsitzenden Herrn Reitenspieß, der die die Idee für eine solche Veranstaltung hatte und auch die Organisation dieses Tages übernommen hatte. Neben den Info-Ständen gab es in der Gaststätte interessante Vorträge zu verschiedenen Themen. Auf einer Aktionsfläche wurden die Besucher zu Tai-Chi und Chi-Gong informiert und zum Mitmachen aufgefordert. Die St. Marien Apotheke bot eine Blutzuckermessung an, die gerne angenommen wurde. Das MVZ Dr. Renard & Kollegen informierte zum Thema Darmkrebsvorsorge. Der Pflegedienst Holunder gab Tipps zur ambulanten Pflege. Das Versicherungsbüro Kern informierte über Versicherungen und Vorsorge. Die Barmer GEK war mit Informationen und einem Smoothie-Bike (damit konnte jeder seinen eigenen Smoothies herstellen) vor Ort. Frau Kaiser, vom Zentrum für Achtsamkeit, brachte den Besuchern viel Interessantes zum Thema Stressabbau näher. Frau Tontsch vom Beauty-Point bot den Besuchern eine kostenlose Hautbestimmung und die dazugehörigen Angebote. Bei der Imkerei Schneider konnte man sich über Honig und weitere Imkereierzeugnisse informieren, incl. Kostproben. Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen in Mittelfranken (KISS) informierte zu verschiedenen Selbsthilfegruppen, die AWO Katzwang klärte über ihre vielfältigen Aktivitäten auf. Frau Dr. Back, Ernährungsberaterin, gab den Besucherinnen und Besuchern sehr viele Informationen aus dem Bereich Ernährungsberatung mit nach Hause. Am Stand der Gesundheitspraxis C. Renard konnten die Besucher mittels eines Computerprogramms ihre Fähigkeiten im Bereich des Gleichgewichtssinnes testen. Die Caritas Sozialstation und der Vitiligo Bund hatten sehr interessante Informationen dabei. Die Walkinggruppe Katzwang stellte sich vor. Der Malteser Hilfsdienst hatte verschiedene Themen, wie z.B. Hausnotruf und Menübringdienst im Gepäck. Herr Bayer, FIT Dr. & Ralph FINE, Härtlein bot ein kurze Einführung in das sogenannte EMS- Dr. Ralph Härtlein Training an. Optik Schlemmer war mit einem Sehtest sowie Informationen PRAXIS Unseren Patienten eine schöne Adventszeit, ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr Homepage Homepage Praxisspektrum Praxisspektrum Sprechzeiten Sprechzeiten Wo sind wir Wo sind wir Tel. 0911- 8 88 80 87 Impressum Telefon: / 8888 087 Plattenäckerweg Impressum Telefon: 0911 / 8888 087 6 · 90455 Nürnberg-Herpersdorf Termine nach Vereinbarung Wir wünschen allen ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins Jahr 2019. Kfz-Werkstatt Michael Silvestri GmbH Service rund um´s Auto Spielhagenstr. 4 • 90455 N-Kornburg • Tel 09129 – 14 38 467 Wir wünschen unseren Kunden zur mobilen Ansicht ein besinnliches zur mobilen Ansicht Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr. Wir machen Urlaub vom 24.12.2018 bis 6.1.2019 12 KATZWANG | WORZELDORF | KORNBURG | HERPERSDORF | WEIHERHAUS | PILLENREUTH | GAULNHOFEN • DEZEMBER 2018

BÜRGERVEREINE zu Lesegräten dabei. Frau Koching von der Naturheilpraxis konnte viel Positives an die Besucherinnen und Besucher weitergeben. Das Sanitätshaus Draxler hatte für ratsuchende Besucher alles, was ein Sanitätshaus zu bieten hat dabei, z. B. Rollatoren und Hilfsmittel für körperlich eingeschränkte Menschen. Blickfang war ein Elektromobil. Der Bürgerverein hat zum Thema Gesundheit, Kinder, Familie und Senioren Flyer und Broschüren der Stadt Nürnberg ausgelegt. Alles in allem war es ein gelungener Tag, der in jedem Fall wiederholt werden sollte. Das Beste aber war, dass man ins Gespräch kam und Kontakte geknüpft wurden. Die überwiegende Mehrheit der Besucherinnen und Besucher sowie der Aussteller, lobten den Bürgerverein Katzwang für diese Veranstaltung. Kostenlose Energieberatung bei der Stadt Nürnberg Die Stadt Nürnberg, Amt für Existenzsicherung, Dietzstraße. 4, 90443 Nürnberg bietet Bürgerinnen und Bürgern von Nürnberg kostenlose Energieberatung an. Es gibt viele Möglichkeiten, Strom und Heizkosten zu senken. Möchten Sie wissen, wie Sie am besten Energiekosten einsparen? Dann lassen Sie sich von den Fachleuten, Architekten und Ingenieuren, die sich für Sie Zeit nehmen, ausführlich bei Ihnen zu Hause beraten. Sie melden sich einfach unter der Telefonnummer 0911 / 2 31 34 86 (Frau Walter) oder per E-Mail an: sha-esp@stadt.nuernberg.de. Sie werden dann zurückgerufen und es wird ein Termin mit Ihnen vereinbart. Der Berater kommt dann zu Ihnen nach Hause und klärt mit Ihnen alle Fragen zur Energieeinsparung ab. Weiterführende Informationen unter: www.esp-nuernberg.de Bücherei in Katzwang Vielleicht ist es vielen nicht bekannt, aber wir haben in Katzwang eine Leihbücherei. Diese wird ehrenamtlich von vielen fleißigen Helfern betreut. Sie finden die Bücherei im Gebäude der Grund- und Mittelschule Katzwang. Öffnungszeiten sind jeweils Dienstag und Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr. Es gibt ein großes Sortiment an Büchern für Erstleser und auch Krimifans kommen hier auf ihre Kosten. Schauen Sie doch einmal vorbei. Weihnachten und Neues Jahr Der Bürgerverein Nürnberg-Katzwang e.V. wünscht seinen Mitgliedern und allen Bürgerinnen und Bürgern eine schöne und ruhige Adventszeit sowie friedliche und besinnliche Weihnachtstage. Das Jahr 2019 soll Ihnen viele und interessante Aktivitäten sowie Gesundheit und Zufriedenheit bringen Den Katzwanger Gewerbetreibenden wünschen wir ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Den Bürgerverein NürnbergKatzwang e.V. finden Sie im Internet unter den Adressen: www.katzwang.de oder www.buergervereinkatzwang.de Ihr Bürgerverein NürnbergKatzwang e.V. Monika Engelhardt, 1. Vorsitzende Erwin Reitenspieß, Stv. Vorsitzender An der Radrunde 142 • 90455 Nürnberg-Herpersdorf Tel. 09 11 / 9 88 60 16 Öffnungszeiten: Di. – Fr. 8 30 – 18 00 Uhr • Sa. 8 00 – 13 00 Uhr Ich wünsche allen meinen treuen Kunden ein frohes Fest und ein glückliches neues Jahr. Heißmangel Rosemarie Schaube 90455 Nürnberg • Von-Nassau-Weg 48 • Tel. 0 9129-69 86 ANZEIGE GARTEN-REFORM empfiehlt: Jetzt gegen Frostrisse an Obstbäumen Weißanstrich anbringen und gegen Frostspanner und Ameisen Leimringe anlegen (10% Rabatt!) Wir wünschen Ihnen allen Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Unser Geschäft bleibt ‚ nur am 24.12. und 31.12.2018 geschlossen! DEZEMBER 2018 • KATZWANG | WORZELDORF | KORNBURG | HERPERSDORF | WEIHERHAUS | PILLENREUTH | GAULNHOFEN 13

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg

Monatsblatt Heilsbronn