Aufrufe
vor 2 Jahren

Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf - Juni 2018

  • Text
  • Juni
  • Reichelsdorf
  • Eibach
  • Menschen
  • Wendelstein
  • Frau
  • Telefon
  • Kinder
  • Gottesdienst
  • September

Werbegemeinschaft

Werbegemeinschaft Eibach aktiv e.V. 34. Trödelmarkt Eibach im Rückblick Der 34. Trödelmarkt der Werbegemeinschaft Eibach aktiv e.V. am Samstag, den 5. Mai 2018, war mit gefühlt 300 Tandlern und geschätzt 5000 Gogerern ein Riesenerfolg. Wahrscheinlich hatte es nichts mit dem geringen Preis von 15,- Euro im Vorverkauf für einen Standplatz oder gar der tollen Organisation seitens der Werbegemeinschaft Eibach aktiv e.V. oder dem Fehlen professioneller Händler zu tun, sondern nur mit dem Super-Wetter. Da stöhnten mittags dann die ersten, es wäre zu warm. Das tut uns leid, doch es gab auch schon Starkregen und Temperaturen unter 10 Grad an unseren alljährlich zweimal im Frühjahr und Herbst stattfindenden Trödelmärkte in Eibach, entlang der Eibacher Hauptstraße, am Platz der katholischen Kirche, am Brunnenplatz vor dem evangelischen Altenheim und der Grünfläche an der Castellstraße. Fazit: es gab eine mit 50 € Falschgeld hantierende, Chihuahuabesitzende, schwarzhaarige Trickbetrügerin, einen Kreislaufkollaps aufgrund der strahlenden Sonne, eine Unterzuckerung eines fleißigen Helfers, zwei verschwundene Tapeziertische, zwei herrenlose Säcke mit Kinderkleidung und Damenunterwäsche, deren sich eine andere Trödlerin angenommen hat sowie einen allen Helfern, Ordnern und ordentlichen Trödlern dankbarer Marktleiter. Trotz des großen Andrangs und daher dem bedarf an zusätzlichen Plätzen entlang der Eibacher Hauptstraße verlief das Markttreiben ohne wildes Falschparken und schlimmes Einparken, ohne großes Rangieren auf den Grünflächen, deren jegliches Befahren seitens der Stadt Nürnberg vom Gartenbauamt mit Geldstrafe ohnehin strengstens verboten ist und ohne hinterlassenen Müllberge. Bis zum 22. September! Dipl.-Kfm. Stefan Mächtlinger Abenteuerspielplatz Röthenbach Röthenbacher Hauptstrasse 64 • 90449 Nürnberg • Tel/ Fax: 0911/6494595 Email: info@abenteuerspielplatz-roethenbach.de • www.abenteuerspielplatz-roethenbach.de Der Abenteuerspielplatz Röthenbach • ist einer der 15 Aktivspielplätze in Nürnberg • richtet sich an Kinder von 6 -12 Jahre • ist ganzjährig von Montag bis Freitag geöffnet Der Besuch ist kostenlos und erfolgt ohne Anmeldung! Auf dem Abenteuerspielplatz... • kannst Du spielen, Dich mit Deinen Freunden treffen und neue Kinder kennenlernen. • bist Du der Künstler und Handwerker: In der Werkstatt und im Hüttenbereich kannst Du bauen, werken und basteln und findest dort auch alles, was Du dafür brauchst. • kannst Du schöne Spiele, Tischtennis, Basketball, Fußball und Kicker spielen, über den Hügel toben oder Verstecken und Fangen spielen. • lädt eine Sandsteinburg zum Rollenspiel und Träumen von vergangenen Zeiten ein. • kannst Du Dich verkleiden, draußen ein Lager bauen, Spiele spielen, die Natur beobachten bei der Gartenarbeit helfen oder die Bienen beobachten! • gibt es eine Feuerstelle an der kleine und große Feuer geschürt werden. • sind Deine Ideen gefragt. Wir helfen Dir sie umzusetzen. Öffnungszeiten in der Sommerzeit Mo, Di, Do, Fr: 13:00 – 18:00 Uhr Mi: 14:00 - 18:00 Uhr Pfingstferien auf dem Abenteuerspielplatz: 21.05.2018 – 01.06.2018 hat der Abenteuerspielplatz geschlossen! In der ersten Woche fahren wir gemeinsam mit den angemeldeten Kindern auf ein spannendes Pfingstabenteuer ins fränkische Umland. Mädchen- und Jungentage 2018 auf dem Abenteuerspielplatz Diese finden einmal im Monat an unterschiedlichen Wochentagen statt. An diesen Tagen machen Mädchen und Jungs, was sie lieber einmal unter sich machen möchten! Neben tollen Aktionen kannst Du natürlich auch spielen, an den Hütten bauen, auf der Gala toben, werkeln usw. Der Spielplatz ist an diesen Tagen ausschließlich für Mädchen oder Jungen geöffnet. Die Angebote richten sich an Kinder von 6-12 Jahren. Mädchentage: • Mittwoch, 13.06.2018 Ob Erdbeere, Himbeere oder Banane! Probiert die leckeren Spielplatz-Sommer-Milchshakes. Mhmh, was für ein Genuss! AUßERDEM: Bei schönem Wetter, die Badesachen nicht vergessen! Jungentage: • Montag, 11.06.2018 „ba ba ba babanana ba ba ba babanana“: Ob Banane, Erdbeere oder Himbeere! Probiert die leckeren Spielplatz-Sommer- Milchshakes. AUßERDEM: Bei schönem Wetter, die Badesachen nicht vergessen! Neues aus der kleinen Aki-Imkerei… Der Honigraum bei den Bienen füllt sich so langsam mit leckerem flüssigem Frühlingsblütenhonig. Bald kann dieser gemeinsam mit der Bienengruppe geschleudert werden. Mhmh lecker! Die Bienengruppe trifft sich immer abwechselnd am Donnerstag und Freitag. Wann genau, dass könnt Ihr im Wochenprogramm nachlesen. Neues aus dem Kindergärtchen „Sie brauchen mal wieder Zeit für...?“ …Einkauf, Frisör, Arzttermin, Haushalt… Da ist das Kindergärtchen im AKI Röthenbach genau das Richtige für Sie. Ab September stehen noch freie Plätze zur Verfügung! Wir treffen uns jeden Montag und Dienstag (außer in den Ferien) von 8-11 Uhr mit insgesamt 10 Kindern im Alter von ca. 2 Jahren. Auf dem Programm steht spielen, basteln, singen, turnen, frühstücken, toben, feiern und noch vieles mehr... • Terrassen und Gartenplatten • Beton-, Naturund Kunststeine • Steinfiguren • Terracotta • Fassaden • Ziegel Alle sonstigen Arbeiten rund ums Haus, gerne auf Anfrage!!!! Wir sind zu zweit als Personal für Ihr Kind da und gestalten gemeinsam den Vormittag mit viel Spaß. Klingt das Konzept interessant für Sie? Dann melden Sie sich doch einfach gleich persönlich montags oder dienstags von 8.00 Uhr – 11.00 Uhr bei uns per Telefon unter: 0911/6494595 oder per E-Mail unter: info@abenteuerspielplatz-roethenbach.de Die monatlichen Kosten liegen bei 50 €. PROFESSIONELLE REINIGUNG UND VERSIEGELUNG VON: Wodanstraße 10a 90530 Wendelstein Tel.: 09129 402 259 0 Fax: 09129 402 259 1 info@impratech.de www.impratech.de 4 NÜRNBERGEIBACH | RÖTHENBACH | REICHELSDORF • JUNI 2018

Malteser Hilfsdienst e.V. Das Seniorennetzwerk Eibach/Röthenbach informiert Stammtisch 60 + Wollen Sie andere Menschen in lockerer Atmosphäre treffen und neue Bekanntschaften im Stadtteil knüpfen? Das ehrenamtliche Team des Stammtisch 60+ freut sich auf alle, die Geselligkeit und Gespräche schätzen. Das reguläre Treffen findet am 21. Juni 2018 um 15.00 Uhr im Kulturladen, Röthenbacher Hauptstr. 74 statt. Am Donnerstag, den 07. Juni 2018 um 13.00 Uhr trifft sich die Gruppe im Germanischen Nationalmuseum im dortigen Café Arte zum kostenlosen Konzert. Als Vorschau auf den Juli können sich Interessenten schon mal den Samstag, 07. Juli 2018 vormerken, da hat die Gruppe eine gemeinsame Zugfahrt nach Coburg geplant. Treffpunkt wird um 9.00 Uhr der Infopoint am Hauptbahnhof sein. Weitere Informationen bzw. Rückmeldungen bitte im Seniorennetzwerk (Kontaktdaten siehe unten). Es entstehen Kosten für den eigenen Verzehr bei den Veranstaltungen. Mitmachen und Mitreden bei den sozialen Netzwerken Am Dienstag, den 10. Juli 2018 um 15.00 Uhr findet im Malteser Hilfsdienst e. V., Hafenstr. 49 ein Vortrag statt zu Facebook, WhatsApp, Twitter, Instagram, etc. Soziale Kontakte sind wichtig, gerade wenn man älter wird. Kinder und Enkel wohnen weiter weg oder haben wenig Zeit für Besuche. Die modernen Netzwerke über Computer oder Handy können hilfreich sein in Verbindung zu bleiben. Aber welche Netzwerke gibt es? Wie funktionieren sie? Wie kann ich mich anmelden? Welche Gefahren sind zu beachten? All diese Fragen werden bei diesem Vortrag geklärt. Der Vortrag wird in Kooperation mit dem Computer Club 50+, Nürnberg organisiert, es entstehen keine Kosten für die Teilnehmer. Beratung im Seniorennetzwerk Wegen Urlaub und personellen Veränderungen ist das Seniorennetzwerk ab dem 03. Mai 2018 nicht besetzt. Bei konkreten Anfragen benutzen Sie die unten angegebene Rufnummer bzw. wenden Sie sich an die unten angegebene E-Mail-Adresse. Malteser Jugend erfüllt Wünsche von Senioren Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt zusammen mit dem Seniorennetzwerk. Die Malteser Jugend möchte das Wissen und die Erfahrungen von älteren Menschen wertschätzen und ihnen gleichzeitig Lebensfreude schenken. Wie könnte das besser gehen, als sich mit den Wünschen der Älteren zu befassen? Wenn Sie in den Stadtteilen Eibach oder Röthenbach wohnen und sich zu der Gruppe der Senioren zählen, formulieren Sie bitte einen Wunsch, den eine Jugendgruppe im Alter von 6 bis 19 Jahren erfüllen kann. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung. Bitte senden Sie Ihren Wunsch in schriftlicher Form mit Angabe des Absenders an das Seniorennetzwerk. Frau Schneider ist Ihnen gerne bei der Formulierung Ihres Wunsches behilflich. Wir sammeln bis zum 10. August 2018 Ihre Wünsche und wollen dann von September bis Dezember 2018 diese, aus unserem christlichen Auftrag heraus, erfüllen. Da die Palette der Wünsche sehr bunt sein kann, können wir nicht versprechen, alle zu erfüllen. Es bekommt jedoch jeder Teilnehmer eine Rückmeldung. Wir freuen uns auf Ihre Einsendung. Anmeldungen und weitere Informationen unter: Seniorennetzwerk Eibach/Röthenbach, c/o Malteser Hilfsdienst e. V., Hafenstr. 49, 90451 Nürnberg, Telefon 0911/96891-31 E-Mail: malteser.bamberg@malteser.org Meisterbetrieb sucht Trockenbauer/Stuckateur/Maler zur Festanstellung. 0911/6887768; info@compact-bau.de JUNI 2018 • NÜRNBERGEIBACH | RÖTHENBACH | REICHELSDORF 5

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg