Aufrufe
vor 11 Monaten

Nürnberg-Eibach/Reichelsdorf/Röthenbach

  • Text
  • Roethenbach
  • Reichelsdorf
  • Nuernberg
  • Beginn
  • Eibacher
  • Zeit
  • Gemeindehaus
  • November
  • Weihnachtsfest
  • Gottesdienst
  • Stadt
  • Eibach
  • Dezember

Weihnachtsmärkte 2019

Weihnachtsmärkte 2019 © Adobe Stock / Scirocco340 / Mapics / pwmotion ABENBERG 30.11. - 01.12.2019 Burg Abenberg ALLERSBERG 07.12. - 08.12.2019 Marktplatz ALTDORF 30.11. - 01.12.2019 07.12. - 08.12.2019 14.12. - 15.12.2019 Innenhof des Wichernhauses/ ehem. Universität (Silbergasse 2) ALTÖTTING 23.11. - 15.12.2019 direkt am barocken Kapellplatz ANSBACH 28.11. - 24.12.2019 Martin-Luther-Platz, Montgelasplatz und rund um das Stadthaus BAMBERG 28.11. - 23.12.2019 Maximiliansplatz mitten in der Bamberger Fußgängerzone BAYREUTH 25.11. - 23.12.2019 Marktplatz BEILNGRIES 29.11. - 01.12.2019 06.12. - 08.12.2019 Altstadt BURGTHANN 14. - 15.12.2019 im Burghof CADOLZBURG 30.11. - 01.12.2019 auf dem historischen Marktplatz und am Pisendelplatz DINKELSBÜHL 28.11. - 22.12.2019 im Innenhof des Heilig-Geist-Spitals DÜRRENMUNGENAU 06.12. - 08.12.2019 Wasserschloß Dürrenmungenau EIBACH 29.11. - 01.12.2019 auf dem Kirchplatz der evang. Johanniskirche ERLANGEN 25.11. - 24.12.2019 Waldweihnacht am Schlossplatz FEUCHT 29.11. - 01.12.2019 06.12. - 08.12.2019 13.12. - 15.12.2019 20.12. - 22.12.2019 FORCHHEIM 30.11. - 24.12.2019 Rathausplatz FÜRTH 28.11. - 23.12.2019 an der Fürther Freiheit GUNZENHAUSEN 12.12. - 15.12.2019 im Markgräflichen Hofgarten HEIDECK 30.11.2019 auf dem Marktplatz HEILSBRONN 06.12. - 08.12.2019 HERPERSDORF 06.12. - 08.12.2019 Festplatz in der Barlachstraße 13-15 HERSBRUCK 28.11. - 23.12.2019 HILPOLTSTEIN 30.11. - 01.12.2019 Marktplatz KAMMERSTEINER WALDMARKT 23.11.2019 am Rathausplatz KORNBURGER WEIHNACHTSMARKT 08.12.2019 NÜRNBERGER CHRISTKINDLESMARKT 29.11. - 24.12.2019 Hauptmarkt PASSAUER CHRISTKINDLMARKT 27.11. - 23.12.2019 am Domplatz REGENSBURG 25.11. - 23.12.2019 am Neupfarrplatz 29.11. - 23.12.2019 am Lucrezia-Markt 28.11. - 23.12.2019 im Katharinenspital 22.11. - 23.12.2019 (außer 24.11.2019) Schloss Thurn und Taxis REICHELSDORFER- MÜHLHOFER WEIHNACHTSMARKT 29.11. - 01.12.2019 ROTH 21.11. - 24.11.2019 28.11. - 01.12.2019 05.12. - 08.12.2019 Marktplatz ROTHENBURG O. D. TAUBER REITERLESMARKT 29.11. - 23.12.2019 STEIN 29.11. - 01.12.2019 Mecklenburger Platz SCHWABACH 06.12. - 08.12.2019 12.12. - 15.12.2019 auf dem Königsplatz SCHWANSTETTEN THOMASMARKT 07. - 08.12.2019 Marktfläche vor dem Rathaus SCHWARZENBRUCK 29.11. - 01.12.2019 07.12. - 08.12.2019 am Plärrer SPALT 30.11. - 01.12.2019 in der historischen Altstadt SOMMERHAUSEN 30.11. - 01.12.2019 07. - 08.12.2019 14. - 15.12.2019 21. - 22.12.2019 Altort Sommerhausen WENDELSTEIN SORG 29.11. – 01.12.2019 Schloss Sorg WENDELSTEIN 07.12. - 08.12.2019 Altort WENDELSTEIN KLEINSCHWARZENLOHE 23.11.2019 WINKELHAID 30.11. - 01.12.2019 08.12.2019 15.12.2019 Rathaus Winkelhaid WOLFRAMS-ESCHENBACH – STERNLESMARKT 14. - 15.12.2019 Kirchhof (Wolfram-von-Eschenbach-Platz) WÜRZBURG 29.11. - 23.12.2019 Oberer und Unterer Marktplatz, Eichhornstraße ZIRNDORF 29.11. - 01.12.2019 06.12. - 08.12.2019 am Marktplatz ZIRNDORF/ANWANDEN 22.11. - 24.11.2019 29.11. - 01.12.2019 06.12. - 08.12.2019 13.12. - 15.12.2019 Gut Wolfgangshof Alle Angaben sind ohne Gewähr.

TIPPS FÜR DEN ALLTAG SONDERKÜNDIGUNGSRECHT ERMÖGLICHT WECHSEL NACH 30. NOVEMBER PR-Text Bis zum 30. November können die meisten Autofahrer entscheiden, ob sie ihre Kfz-Versicherung kündigen und zu einem anderen Anbieter wechseln. Vergleichen lohnt sich, denn die Preisspannen zwischen den einzelnen Anbietern sind erheblich: Ein paar hundert Euro pro Jahr lassen sich so oft einsparen. Beim Preisvergleich helfen entsprechende Portale im Internet. Doch Vorsicht, nicht immer berücksichtigt ein Portal alle Anbieter. Wechselwillige sollten also in mehreren Portalen gleichzeitig recherchieren und dieses Ergebnis am besten noch einmal mit der Berechnung eines günstigen Anbieters vergleichen. Doch mit dem Preisvergleich allein ist es nicht getan: Man muss auch wissen, wie ein Wechsel vonstattengeht. In der Regel läuft, so die HUK-COBURG, ein Kfz-Versicherungsvertrag vom 1. Januar bis zum 31. Dezember eines Jahres. Wird der Vertrag nicht spätestens einen Monat vor Ablauf gekündigt, verlängert er sich automatisch um ein Jahr. Wer zum 1. Januar wechseln will, muss dies bis einschließlich 30. November tun. Entscheidend für die Wirksamkeit der Kündigung ist ein fristgerechter Eingang beim Versicherer. Der 30. November ist vorbei: Kann man seine Kfz-Versicherung trotzdem kündigen? Foto: HUK-COBURG KÜNDIGUNG NACH DEM STICHTAG Doch gar nicht selten ist der viel beschworene Stichtag vorbei und die Rechnung der Kfz-Versicherung lag noch nicht im Briefkasten. Was ist, wenn sie erst danach kommt und man eben erst später erfährt, dass die Kfz-Versicherung im kommenden Jahr teurer wird. Muss man zwangsläufig beim bisherigen Versicherer bleiben? Nein! Denn hier kommt das Sonderkündigungsrecht ins Spiel: Erst mit Erhalt der Beitragsrechnung und Kenntnis über den höheren Beitrag beginnt die einmonatige Kündigungsfrist zu laufen. Darum sollte die Rechnung sehr genau gelesen werden, falls es besteht, muss der bisherige Versicherer seinen Kunden klar und deutlich darauf hinweisen. Dem Wechsel zu einem günstigeren Kfz-Versicherer steht dann auch nach dem Stichtag nichts mehr im Weg. Wir wünschen unseren Kunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr Neuburger Straße 39 • 90451 Nürnberg Tel. 0911/6 49 35 75 • Fax 0911/64 44 57 info@kipfhaustechnik.de Fachbetrieb der Innung Sanitär- und Heizungstechnik DEZEMBER 2019 33

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg