Aufrufe
vor 1 Jahr

Nürnberg-Eibach/Reichelsdorf/Röthenbach März 2019

  • Text
  • Reichelsdorf
  • Eibach
  • Frau
  • Thema
  • Wendelstein
  • Zeit
  • Menschen
  • Gemeindehaus
  • Eibacher
  • Kinder

AUS DEN STADTTEILEN

AUS DEN STADTTEILEN Programm Kulturladen Röthenbach Schafkopfrennen Kartelturnier in angenehmer Atmosphäre, auch für Nicht-Profis durchaus zu empfehlen. Wieder einmal dreht sich bei uns alles um die 32 Karten, die zwischen Triumph und Scheitern entscheiden. Oder haben am Ende doch die Spieler einen nennenswerten Einfluss? Versuchen Sie Ihr Glück, zeigen Sie Ihr Können, der Applaus der Besiegten winkt! Fr., 8.3. 19 Uhr, Startgeld: 5 € Der Röthenbach-Treff Kaffee und Kuchen in angenehmer Atmosphäre. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem selbstgebackenen Stück Kuchen können Sie bei uns im Kulturcafé einmal im Monat neue Leute aus der Umgebung kennenlernen! Egal, ob Sie neu hier sind, oder sich einfach mit netten Menschen austauschen wollen. Bei uns sind alle herzlich willkommen! Mi., 13.3., 15 Uhr, Eintritt frei Kaffee/Kuchen/Tee je 1€. Theater Blinklichter: Ich mach dich gesund, sagte der Bär Theater für Kinder ab 3 Jahren. Der kleine Tiger kommt aus dem Wald gehumpelt, er ist krank. Sein Freund, der Bär, verspricht ihm: „Ich mach dich gesund!“ Er verbindet ihn von Kopf bis Fuß, kocht ihm seine Leibspeise und sorgt für Besuch. Ein Theaterstück, das Herzenswärme vermittelt, und was es heißt, Freunde zu haben, die füreinander da sind. Mi., 20.3., 10 Uhr, Eintritt: 4 / 3 € (erm.), 1.50 € (Nbg.-Pass) Für Kinder ab 3 Jahren, Dauer 45 Minuten. Philosophisches Nachtcafé Lassen Sie sich verführen. Zum Nachdenken, zum Fragen - zur Philosophie. Manfred Huth: Zukunft braucht Herkunft? Zum Spannungsfeld zwischen Herkunftsorientierung und Zukunftsgestaltung Do., 21.3., 19.30 Uhr Wolfgang Wagner: Philosophie in der Renaissance - Marsilio Ficino Do., 28.3., 19.30 Uhr Freitagskonzerte Annalou – Pop/Country Das harmonische Musiker-Duo Anna und Ludwig verzaubert sein Publikum mit einem abwechslungsreichen und stimmungsvollen Repertoire aus zarten Klängen, fetzigem Country-Style bis hin zu 90er Jahre Pop von Jewel, Sheryl Crow oder Kacey Musgraves. Fr., 22.3., 20 Uhr, Eintritt: 5 € Kartenreservierung unter Tel: 0911 - 645191 Südwest live Schlag nach bei Shakespeare! Musik-Theater mit Silke Schrape Gesang, Texte und Schauspiel: jedes für sich oder alles auf einmal! Ein Musik- Theater-Abend der Extraklasse - von perfekt auskomponiert bis spontan improvisiert, mit einem breiten Musikspektrum vom Brechtsong über Schlager, Kunstlied bis zur Opernarie! Silke Schrape (Gesang, Schauspiel) und Robert Bärwald (Klavier) Sa., 30.3., 20 Uhr, Eintritt: 12 / 9 € (erm.), 5 € (Nbg.-Pass) Kein Vorverkauf - Reservierung im Kulturladen Röthenbach oder Abendkasse. Gesundheitsreihe „Gesund älter werden“ Vortragsreihe zum Thema Gesundheit für Senior/innen Das neue Informationsangebot „Gesund älter werden“ richtet sich insbesondere an Senior/innen aus Röthenbach und Eibach. Einmal im Monat werden verschiedene Schwerpunkte rund um das Thema Gesundheit im Alter aufgegriffen und von ausgewählten Referent/innen präsentiert. (Nähere Informationen zu den einzelnen Terminen erhalten Sie im Kulturladen.) Mi., 27.3., 15 Uhr, Eintritt frei Veranstalter: „Gesund älter werden“ ist ein Angebot des Seniorennetzwerks Eibach/Röthenbach und des Projektes „Gesundheit für alle im Stadtteil“ des Gesundheitsamtes der Stadt Nürnberg in Kooperation mit dem Kulturladen Röthenbach. Ausstellungseröffnung Urlaubsimpressionen Eine Ausstellung der Malgruppe Blachnitz Die kunstbegeisterte Gruppe um Frau Blachnitz trifft sich bereits seit vielen Jahren einmal pro Woche im Kulturladen Röthenbach zum Malen. In dieser Ausstellung zeigt sie eine Auswahl ihrer aktuellen Werke rund um das Thema „Urlaubsimpressionen“ mit verschiedensten detailgetreuen und farbenfrohen Aquarellen. Sa., 16.3., (19 Uhr Ausstellungseröffnung), bis 3.5., Eintritt frei Besichtigungstermine bitte unter Tel.: 0911 - 645191 vereinbaren. Kulturladen Röthenbach Röthenbacher Hauptstraße 74, 90449 Nürnberg Kartenreservierg unter: Tel. +49(0)911-645191 Fax +49(0)911 -6498709 kulturladen-roethenbach@stadt. nuernberg.de http://www.kuf-kultur.de/ roethenbach Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 9.00 bis 18.00 Uhr, Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr 4 NÜRNBERGEIBACH | RÖTHENBACH | REICHELSDORF • MÄRZ 2019

AUS DEN STADTTEILEN Seniorennetzwerk Eibach-Röthenbach „Gesund älter werden“ – Vortragsreihe zum Thema Gesundheit für Senioren und Seniorinnen Gesund älter werden – Frühzeitig Vorsorge treffen (Betreuungsvollmacht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Sterbevorsorge) Frühzeitig Vorsorge treffen, hilft im Ernstfall schnell und richtig reagieren zu können. Was bedeuten die Begrifflichkeiten und welche Vorsorge kann im Falle von plötzlicher Erkrankung, unerwarteter Behinderung oder bezüglich eines Sterbeereignisses getroffen werden? Zu diesen Themen wird uns die Referentin, Frau Gabriele Lay (Vorsitzende des Bürgervereins Röthenbach und berufliche Betreuerin), Auskunft geben. Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Hans-Seidel- Stiftung durchgeführt. Termin: • Mittwoch, den 27. März um 15:00 Uhr Ort: Kulturladen Röthenbach, Röthenbacher Hauptstraße 74, 90449 Nürnberg Der nächste Termin ist: • Donnerstag, den 07.03.2019: Besuch des Konzerts im Germanischen Nationalmuseum (Cafe Arte) Vor dem Konzert besteht die Möglichkeit, sich einem gemeinsamen Mittagessen anzuschließen. Hierfür ist eine Anmeldung wegen Reservierung notwendig. • Donnerstag, den 21.03.2019, 14:30 Uhr: Spielenachmittag im Kulturladen Röthenbach Ort: Röthenbacher Hauptstr. 74, 90449 Nürnberg • Donnerstag, den 28.03.2019, 15:00 Uhr: Stammtisch im Cafe Knöchelmann Ort: Röthenbacher Hauptstr. 54, 90449 Nürnberg Hinweis: Es entstehen Kosten für die eigene Verpflegung/Bestellung. Am Stammtisch kann gerne ohne Voranmeldung teilgenommen werden. ZUMBA Gold Der nächste Zumba-Kurs beginnt am 15.03.2019 und findet immer Freitagvormittag statt. Anmeldung und Information bitte über den Kontakt des Seniorennetzwerks. Stadtteil-Café Elisabeth Egal ob jung oder alt, im Seniorenund Pflegezentrum St. Elisabeth kann man am letzten Samstag im Monat von 14:00 bis 16:00 Uhr vorbeikommen und mit netten Menschen bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch kommen oder mal eine Runde „Mensch ärgere dich nicht“ spielen. Ort: Senioren- und Pflegezentrum St. Elisabeth, Insingerstr. 1, 90449 Nürnberg Beratung im Seniorennetzwerk Wir beraten Bürger in Eibach und Röthenbach rund um das Thema Älterwerden, bei Fragen rund um Hilfs- und Pflegebedürftigkeit, bei der Suche nach einem sinnvollen Ehrenamt und vielem mehr: • Montags von 10 bis 12 Uhr Ort: Malteser Hilfsdienst, Hafenstr. 49, 90451 Nürnberg • Mittwochs von 10 bis 12 Uhr Ort: Senioren- und Pflegezentrum St. Elisabeth, Insingerstr. 1, 90449 Nürnberg Sie können auch außerhalb der oben genannten Zeiten einen Termin vereinbaren bzw. sich telefonisch beraten lassen. Seniorennetzwerk Eibach/ Röthenbach c/o Malteser Hilfsdienst e.V. Hafenstr. 49, 90451 Nürnberg Ansprechpartner: Ludwig Braun Telefon 09 11 / 9 68 91 31 Mobil: 01 71 / 8 66 69 53 ludwig.braun@malteser.org Stammtisch 60 + Beim Stammtisch 60+ können Sie andere Menschen in lockerer Atmosphäre treffen und neue Bekanntschaften knüpfen. Der Stammtisch 60+ freut sich auf alle, die Geselligkeit und nette Gespräche schätzen. Neben dem klassischen Stammtisch am letzten Donnerstag des Monats werden auch verschiedene andere Aktivitäten organisiert. MÄRZ 2019 • NÜRNBERGEIBACH | RÖTHENBACH | REICHELSDORF 5

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg