Aufrufe
vor 8 Monaten

Nürnberg-Eibach-Reichelsdorf - April 2020

  • Text
  • Stattfinden
  • Fahrbahn
  • Stadtrat
  • Jahrgang
  • Corona
  • Mitteilungsblatt
  • Wendelstein
  • Eibach
  • Gehweg
  • April

SPD Ortsverein

SPD Ortsverein Eibach-Röthenbach-Maiach Volkstanzkreis Eibach Am 08.03.2020 lud der Volkstanzkreis Eibach wieder zu seinem geselligem Wirtshaussingen ein. Viele Mitglieder und Freunde des Vereins nahmen an der Veranstaltung teil. Auch der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Matthias Ursinus lies es sich nicht nehmen nun schon zum zweiten Mal am Wirtshaussingen teilzunehmen. Das Besondere bei der Veranstaltung ist, dass die Besucher sich die Lieder selber raussuchen dürfen. Hermann Daum legt dann sofort mit seiner „Quetsch´n“ los und die Gäste steigen dann stimmgewaltig ein. Volkstanzkreis Eibach So wurden wieder in geselliger Runde viele fränkische Mundartlieder gesungen. Der Volkstanzkreis leistet durch seine Tätigkeit einen wesentlichen Beitrag zur Brauchtumspflege. Dies ist in unserer sich immer schneller verändernden Gesellschaft ein wesentlicher Ankerpunkt. Großer Dank geht hierbei an Rosi Jank und Hermann Daum für ihren persönlichen Einsatz und die immer wieder tolle Organisation der Veranstaltungen. Neue Gesichter sind beim Volkstanzkreis Eibach übrigens sehr gern gesehen und ausdrücklich erwünscht. Probieren Sie es aus. Kommunalwahl Die Kommunalwahl ist nun vorbei. Leider konnte kein abschließendes Ergebnis der Stadtratswahl bis zum Einsendeschluss ermittelt werden. Aufgrund von Softwareschwierigkeiten mussten sehr viele Wahlbezirke neuausgezählt werden. An der Stelle aber schon mal Gratulation an alle Kandidaten, die es in den Stadtrat geschafft haben. 10 APRIL 2020

www.DuRa-Metallbau.de Erfreulicherweise haben sich die Befürchtungen, dass viele Menschen im Zuge der Coronakrise nicht zur Wahl gehen werden, nicht bestätigt. Die Wahlbeteiligung lag bei ca. 47 % (2014 waren es nur ca. 44 %). Für 2026 ist zwar noch reichlich Steigerungspotenzial vorhanden, aber ein Anstieg um 3 Prozent ist der richtige Weg. Vielen Dank an alle, die von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben. Ortsvereinsitzung vom 10.03.2020 Die monatliche Ortsvereinssitzung war auch sehr von Corona geprägt. Es herrscht natürlich auch bei den OV-Mitgliedern große Unsicherheit ob zukünftige Veranstaltungen stattfinden werden können. Die Eibacher Kärwa und das Stadtteilfest Röthenbach sind feste Termine im Kalender des Ortsvereins. Diese Veranstaltungen müssen auch geplant werden. Optimismus ist besser als Pessimismus. So wurde im OV beschlossen, dass alles so vorbereitet und geplant wird wie jedes Jahr. Der Kommunalwahlkampf ist nun auch abgeschlossen. Die Mitglieder zeigten sich sehr zufrieden mit den einzelnen Maßnahmen und Aktionen, die über die letzten Wochen und Monate stattgefunden hatten. Für alle war es eine anstrengende, aber auch sehr schöne Zeit, in der man viele tolle Menschen kennenlernen durfte. Corona-Krise Bitte tun sie alles um gesund zu bleiben. Wenn sich jeder an die politischen Vorgaben hält, dann sollte die Corona-Krise bald vorbei sein. Auch wenn es schwer fällt soziale Kontakte zu vermeiden, so ist es doch unerlässlich, damit die Krise uns nicht das ganze Jahr noch beschäftigt. Unsere nächsten OV-Sitzungen sind am 14.04. und 12.05. geplant. Sofern sie stattfinden können, sind sie dazu sehr herzlich eingeladen. Matthias Ursinus Vorsitzender OV Eibach-Röthenbach-Maiach Hauswirtschaft AUSBILDUNG ZUM METALLBAUER (m/w/d) Fachrichtung Konstruktionstechnik Wir sind ein mittelständischer Handwerks- betrieb und fertigen Türen, Fenster, Tore, Treppen, Geländer und vieles mehr. Hast Du Spaß an handwerklicher und technischer Arbeit? Kein Problem, Dir die Hände schmutzig zu machen und mit verschiedenen Materialien zu arbeiten? Dann freuen wir uns über Deine schriftliche Bewerbung an: zentrale@dura-metallbau.de Ein guter Brauch: Wo repariert wird kauft man auch! Mühlhoferweg 12 • 90547 Stein • Ruf 09129/28 34-0 WICHTIGE INFORMATION Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Krankenkassen nach §45 b monatlich 125,00 Euro unter anderem für hauswirtschaftliche Tätigkeiten zur Verfügung stellen. Hiervon profitieren alle Patienten die einen Pflegegrad haben. Diese können über einen Pflegedienst abgerechnet werden. Auf Grund der sehr großen Nachfrage können wir ab Herbst diese Leistung zur Verfügung stellen. Hierbei fallen für Sie keinerlei Kosten an, da wir direkt mit der Krankenkasse abrechnen. PR-ANZEIGE Gerne bieten wir auch mehr Leistungen an, die dann über den Pflegegrad nach SGB XI oder Privat abgerechnet werden können. Sollten Sie Interesse haben, bitte unter der Nummer 09129-9089840 im Büro bei Schwester Inge anmelden. Dr. Walter und Dr. Anne Christmeier 1970 - 2020 EIN GRUND ZUM FEIERN! 50 Jahre Leider können wir am 04. Mai 2020 nicht mit Ihnen anstoßen. Wir holen das gerne nach zu unserem 51ten Jubiläum am 04. Mai 2021. Wir würden Sie auf unserer Liste vormerken und uns dann bei Ihnen melden. Eibacher Hauptstr. 120 90451 Nürnberg Tel. 0911 64 44 44 Fax 0911 64 68 49 UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN Montag 8.00 - 12.30 und 14.00 - 19.00 Dienstag 8.00 - 12.30 und 14.00 - 19.00 Mittwoch 8.00 - 13.00 und 14.00 - 18.00 Donnerstag 8.00 - 12.30 und 14.00 - 18.00 Freitag 8.00 - 13.00 anmeldung@praxi-christmeier.de www.praxis-christmeier.de APRIL 2020 11

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg