Aufrufe
vor 1 Jahr

Mitteilungsblatt Wendelstein + Schwanstetten - Januar 2020

  • Text
  • Wendelstein
  • Lindner
  • Wendelstein
  • Wendelstein
  • Parteien
  • Wahlen
  • Buergermeister
  • Schwanstetten
  • Rathaus
  • Gemeinde
  • Gemeinsam
  • Markt
  • Langhans
  • Wendelsteiner
  • Kinder
  • Werner
  • Januar
  • Wendelstein

KIRCHEN Kath. Pfarrei

KIRCHEN Kath. Pfarrei Maria Königin in Kornburg Weihnachtskonzert der Musikkapelle Kornburg (ae) – Viele Emotionen kamen beim Weihnachtskonzert der Katholischen Musikkapelle in der Kirche Maria Königin in Kornburg auf. Gosbert Rützel, seit 43 Jahren der Dirigent dieser hervorragenden Blaskapelle, dirigierte zum vorletzten Mal seine Musiker (im Gottesdienst am Tag darauf ein letztes Mal), und übergab zum letzten Stück des Konzerts mit berührenden Worten den Taktstock an seinen Nachfolger Robert Mai. Zum 1. Mal in der Öffentlichkeit als Dirigent machte dieser auch eine sehr gute Figur. Die Stücke waren wieder sorgfältig ausgesucht und ausdrucksstark moderiert von Franziska Becker. Um die friedliche Stimmung zu forcieren, wurden von ihr auch Texte aus dem von dem Wendelsteiner Mundartdichter Hermann Lahm zusammengestellten Büchlein „Segenswünsche“ zwischen den Musikstücken vorgelesen. Mit dem 1. Stück „Song fort he World“ wird auf den derzeitigen Zustand unserer Welt eingegangen, wobei der Komponist mit ruhigen Tönen versucht, eine versöhnliche Stimmung zu erzeugen. Weiter ging es mit dem „Gefangenenchor“ aus der Oper „Nabucco“, sehr ergreifend gespielt. In der gleichen Qualität bekamen die Gäste die Stücke „Classical Tune“ und „Variationi in Blue“zu hören. Die mittlerweile den meisten bekannte Sopranistin Susanna Schwanenhorst mit der hervorragenden Stimme erzählte mit dem Lied „Gold von den Sternen“ eine Geschichte von Liebe, Ängsten und Sehnsucht und sang den Song von Ella Endlich „Küss mich, halt mich, lieb mich“. Pfarrer Franjo Skok überreichte eine Urkunde vom Eichstätter Bischof. Können wir mal ´ne Fahrt selbst planen? Bericht der Sippe Haie zur Sippenfahrt nach Stiefvater vom 25. bis 27. Oktober 2019 Ende September sind wir unserer Sippe nach Stiefvater gefahren. Stiefvater ist der Name eines kleines Blockhüttendorfes nahe Coburg. Da wir nicht so viele waren sind wir nicht mit den Öffentlichen gefahren, sondern mit einem geliehenen Kleinbus. Mit bester Disney-Unterhaltung erreichten wir also die Blockhütte und räumten erstmal unsere Sachen ein. Die Hütte war zwar nicht sonderlich groß, bot mit der kleinen Küche und dem Platz unterm Dach aber eine willkommene Atmosphäre. An diesem Wochenende lag eigentlich alles komplett in unserer Hand. Endlich mal! Freitagabend gingen wir einkaufen, kochten über die Fahrt selbst und planten ebenfalls das Programm. Das Wetter meinte es gut mit uns (T-Shirt Ende September!) und wir konnten viele Spiele draußen machen. Räuber & Gendarm bot sich auf dem Gelände genauso gut an, wie das klassische Dreibockspiel im nahegelegenen Wald. Auch an den Abenden wurde fleißig gezockt z.B. Poker, Siedler, SET oder Activity, dem die Gruppenleiter sehr unverdient gewonnen haben. Am Sonntag ging es nach dem Kaiserschmarrn zum Frühstück, dem Putzen und der Andacht zum Thema Zeit wieder mit unserem Bus nach Hause. Nach „Allzeit-Bereit“ im Abschlusskreis endete eine ganz entspannte Fahrt. Helena Reinhold, Christian Schröppel Und wie nicht anders zu erwarten hatten die Musiker noch eine Abschlussüberraschung vorbereitet. Das Publikum durfte ihm zu Ehren zusammen mit der Musikkapelle „Thank You for the Music“ singen, und einige Musikerinnen überreichten ihm ein wunderschönes Ölbild mit Musikinstrumenten. Ein sehr berührender Abschied, viele Augen glitzerten verdächtig, die Standing Ovations wollten kein Ende nehmen. Auch Gosbert Rützel unterdrückte mühsam seine Tränen. Ganz zum Abschluss erklang noch das wunderbare, weltweit bekannteste Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“, bei dem die meisten Gäste mitsangen. Adeltraud Ebert Kath. Pfarrgemeinde St. Nikolaus Pfarrhaus: Sperbersloher Str. 6 Pfr. Michael Kneißl, Gemeindereferentin Gabriele Zucker Tel.: 09129 / 4245, Fax: 09129 / 5111 www.stnikolauswendelstein.de, Email: wendelstein@bistum-eichstaett.de Regelmäßige Gottesdienste: • Samstag 17.30 Uhr: Beichtgelegenheit 18.00 Uhr: Sonntag-Vorabendgottesdienst • Sonntag 10.00 Uhr: Sonntägliche Eucharistiefeier • Mittwoch 9.00 Uhr: Hl. Messe • Donnerstag 18.25 Uhr: Rosenkranz 19.00 Uhr: Hl. Messe Besondere Gottesdienste: • Dienstag, 21.01. 18.30 Uhr: Hl. Messe Wohnanlage Alter Bahnhof • Samstag, 25.01. 10.00 Uhr: Basteln der Erstkommunionkerzen (Pfarrsaal) 13.00 Uhr: Verzieren der Firmkerzen (Pfarrsaal) • Sonntag, 26.01. 10.00 Uhr: Eucharistiefeier mit KinderKirche • Freitag, 31.01. 18.30 Uhr: Lichtmess-Wort-Gottesdienst mit Kerzensegnung • Samstag, 01.02. 18.00 Uhr: Vorabendgottesdienst zu Lichtmess • Sonntag, 02.02. 10.00 Uhr: Familiengottesdienst zu Lichtmess Treffpunkte und Begegnungen: • 21.01. um 20 Uhr Nächster „Treffpunkt GottesWort“ Offene biblische Runde am Dienstag, im Pfarrhaus, Sperbersloher Str. 6. Pfarrfasching • 15.02. ab 20.00 Uhr Die Karten für den Pfarrfaschingkönnen im Pfarrbüro und bei Familie Peschke erworben werden. Veranstaltungen: • Montag 14.00 Uhr: Tanzkreis 50plus Leitung: Frau Binder, Tel. 09170/1329 • Dienstag 17.15 Uhr: Kinderchor (Grundschulalter), Leitung: Monika Fass, Tel. 7813 • Mittwoch 10-11 und 18-19 Uhr: Gymnastik „fit und beweglich“ mit Anita Schaller ab 22.2.!) • Donnerstag 10.00 Uhr: Krabbelgruppe Leitung: Cornelia Griesbeck, Tel. 26569 14.00 Uhr: Seniorenkreis Kontakt: Frau Herma Meier Tel. 8282 19.45 Uhr: Probe des Kirchenchores Leitung: Hermann Lahm, Tel. 6846 60 JANUAR 2020

KIRCHEN Kath. Pfarramt Maria Königin Seckendorfstr. 8, 90455 Nürnberg Telefon 09129/7021, Fax 09129/26892 Email-Adresse: kornburg.nbg@bistum-eichstaett.de Pfarrbüro Öffnungszeiten: Di. und Do. von 14.00 – 16.00 Uhr Gottesdienste: • Samstag 18.30 Uhr: Vorabendmesse • Sonntag 09.30 Uhr: Pfarrgottesdienst • Donnerstag 18.30 Uhr: Rosenkranz 19.00 Uhr: Abendmesse Verschiedenes: • Dienstag, 21.01. 14.00 Uhr: Seniorenmesse • Sonntag, 02.02. 10.30 Uhr: Kirchencafe (nach dem Gottesdienst) Ev.-Luth. Kirchengemeinde Wendelstein St. Georgskirche • Mittwoch, 22.01., 19.00 Uhr: Stille halbe Stunde • Sonntag, 26.01., 9.00 Uhr: Gottesdienst (Pfrin Alexandra Büttner) 18.00 Uhr: Andacht zum Jahresempfang des Gewerbeverbandes und des Bundes der Selbständigen • Mittwoch 29.01., 19.00 Uhr: Stille halbe Stunde • Sonntag 2.02., 9.00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl (Pfr. Norbert Heinritz) Gemeindezentrum Arche – Großschwarzenlohe • Sonntag 26.01., 10.15 Uhr: G plus - der andere Gottesdienst (Pfrin Alexandra Büttner) anschließend gemeinsames Mittagessen • Sonntag, 2.02., 10.15 Uhr: Gottesdienst (Pfr. Norbert Heinritz) 18.00 Uhr: Jugendgottesdienst zum Thema „Zweite Chance“ (Ariane Schindler) mit der Band soulbase • Mittwoch, 5.02., 19.00 Uhr: Stille halbe Stunde • Freitag,07.02. 20.00 Uhr: Faschingsball • Samstag, 08.02. 15.00 Uhr: Kinderfasching im Pfarrsaal • Sonntag, 09.02. 14.00 Uhr: Seniorenfasching Bücherei Mittwoch: 16.00 - 17.00 Uhr (in den Ferien geschlossen) Samstag: 10.00 - 11.00 Uhr Sonntag: 10.15 - 11.00 Uhr (nach dem Gottesdienst) • Jeden Dienstag: 15 Uhr: Kinderchor- Chorspatzen (Andrea Pods) 17.30 Uhr: Jugendgruppe (12 – 17 Jahre) Regelmäßige Veranstaltungen im Martin-Luther-Haus Montags, 9.30 Uhr: Krabbelgruppe Montags, 15.00 Uhr: Krabbelgruppe Montags, 19.30 Uhr: Kirchenchor Mittwochs, 16.30 Uhr: Junge Helden, Jugendhaus, Jungschar für Kinder von der 1. – 5. Klasse Mittwochs,18.30 Uhr: NJG (die immer) neue Jugend Gruppe, Jugendhaus (Ariane Schindler) Mittwochs, 20.00 Uhr: Posaunenchorprobe Donnerstags 18.30 Uhr: CSL (Christ Sein Leben), Jugendhaus Was bedeutet es Christ zu sein? Freitags, 15.00 Uhr: Krabbelgruppe Veranstaltungen im Martin- Luther-Haus und an anderen Orten • Freitag,31.01., 17.00 Uhr: Bibelkurs: Die Johannespassion, Martin-Luther-Haus (Pfr. Norbert Heinritz) Leiden und Sterben Christi nach dem Johannesevangelium Evangelische – Freikirchliche Gemeinde Wendelstein Zum Handwerkerhof 7, 90530 Wendelstein Tel.: 09129 / 28 77 37, www.efg-wendelstein.de Gebetskreis: Sonntag 9.30 Uhr Gottesdienst Sonntag 10.00 Uhr mit Lobpreis, Gebet, persönliche Erfahrungsberichte, Predigt und anschließendem Gemeindecafé • 19.01. Predigtgottesdienst. Was fehlt dir, um glauben zu können?, C. Gaier • 26.01. Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Voll von was?, B. Lotz Sonntagschule 10.30 Uhr – 11.30 Uhr Jugendgruppen Freitag, 17.00 Jungschar (6-13J.) Freitag, 19.00 Jungendkreis ab 14 J. Kellerstraße 5 90453 Nürnberg Tel.: 0911/9646422 Männerabend Jeden 4. Donnerstag im Monat. wechselnder Ort auf Anfrage Hauskreis Junge Erwachsene (ab 18 J.) Rednitzhembach, jeden Montag Hauskreise: • Büchenbach, Mo. alle 14 Tage • Feucht, jeden Dienstag • Schwabach, jeden Dienstag Genauere Informationen unter Tel. 09129/28 77 37 Haben Sie Fragen an Gott und wollen wissen, was die Bibel dazu sagt? Suchen Sie Gemeinschaft mit anderen Christen? Brauchen Sie Begleitung und Gebet in schweren Lebenssituationen, Krankheit, Trauer…? Wir laden Sie herzlich ein Kontakt mit uns aufzunehmen und unsere Veranstaltungen zu besuchen. Rainer Betz & Karlheinz Winter Bestattungen Untere Kanalstraße 13 90530 Wendelstein Tel.: 09129/9 06 89 77 Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar. JANUAR 2020 61

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg

Monatsblatt Heilsbronn