Aufrufe
vor 1 Woche

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg/Herpersdorf - September 2022

  • Text
  • Radrunde
  • Informationen
  • Stadt
  • Wendelstein
  • Kornburg
  • Oktober
  • Worzeldorfer
  • Katzwang
  • Worzeldorf
  • September

TSV KATZWANG - MACH

TSV KATZWANG - MACH MITFussballKIA Metropol Automobile – neuer „alter“ PartnerWir freuen uns mit Jochen Scharf und seinem Unternehmen, einenalten Bekannten wieder im Rednitzgrund begrüßen zu dürfen.Bernd Winkler (Foto: 1. Reihe Mitte)Vielen Dank auch an Bernd Winkler stellvertretend für KIA MetropolAutomobile – auf eine gute und erfolgreiche Partnerschaft!TSV Katzwang gratulierteErnst Sigert Renate Heyder Alfred und Kati Hannakam Veronika MerzVorstandsmitglied Uwe Rossowkonnte im August zahlreichenMitgliedern zu ihren rundenGeburtstagen gratulieren undGutscheine der VereinsgaststätteZum Rednitzgrund überbringen.Bernhard Kühn feierte seinen75. Geburtstag. Er ist in derSportabzeichengruppe aktivund stets Helfer beim Stadtlauf.Ernst Sigert wurde 85 Jahre undwar lange in der Vorstandschaftengagiert.Ihren 80. Geburtstag feierteVeronika Merz. Sie hält sich mitGymnastik fit.Zusammen ihren 80. Geburtstagkonnten Kati und AlfredHannakam feiern. Frau Kannakamist in der Gymnastikabteilung,Herr Hannakam war Fußballerund als Elektriker beim Wiederaufbaubeteiligt.Ebenfalls 80 Jahre wurde RenateHeyder. Die ist seit 46 JahrenTeil der Turn- und Gymnastikabteilung.Bernhard KühnAm Haus, im Haus und ums Haus herum!Renovierungsarbeiten jeglicher ArtGarten- und LandschaftspflegeEntrümpeln und vieles mehr!Tel: 0911-470 75 21, Mobil: 0163-626 02 97servicearbeiten@arcor.dewww.friedrichservicearbeiten.vpweb.deFriedrich ServicearbeitenKurlandstraße 3190453 Nürnberg16September 2022

KULTUR IN ANSBACHADVERORIAl // Foto: ©Florian TrykowskiHistorie, Herz, Heimat in AnsbachDie glanzvollen Spuren einermarkgräflich-höfischen Vergangenheiterleben Sie im Stadtbildder mittelfränkischen ResidenzstadtAnsbach fast in jedemWinkel. Ansbachs Gesicht istprächtig, glanzvoll und liebenswert.Noch bis zum 6. Novembererleben Sie die BayerischeLandesausstellung unter demMotto „Typisch Franken?“.Gezeigt wird die Ausstellung imbarocken Orangeriegebäude ausdem 18. Jahrhundert im markgräflichenHofgarten. Einbezogenwird auch die ehemaligeHofkirche St. Gumbertus mittenin der Altstadt. Beides ist vomBahnhof aus oder auch vonzentral gelegenen Parkplätzenin wenigen Gehminuten zu erreichen.Spannende und beeindruckendeExponate beleuchten,was Franken ausmacht undprägt.Ein Fränkischer Genussmarktstellt Gutes aus derRegion vor und lädt vom2. bis 3. Oktober zum Gaumenschmausein. Teil ist auch einverkaufsoffener Sonntag am2. Oktober sowie die Freizeitmeileder Metropolregion Nürnberg.Nähere Infos finden Sie aufwww.ansbach.de.Termine im Überblick:• Bayerische Landesausstellung„Typisch Franken?“>> bis zum 6. November 2022• Ansbach Symphonie>> 23. Oktober 2022• Fränkischer Genussmarkt>> 2. und 3. Oktober 2022• Verkaufsoffener Sonntag>> 2. Oktober 2022Informationen, Veranstaltungstickets, kostenlose Wander- undRadfahrkarten: Ansbach Tourist Info, Johann-Sebastian-Bach-Platz 1, 91522 Ansbach, Tel. + 49 981/51243, tourismus@ansbach.deTickets gibt es in der Orangerie:Öffnungszeiten:Täglich von 9.00 bis 18.00 UhrErwachsene: 12,00 €Ermäßigt: 10,00 € (z. B. Senioren,Schwerbehinderte,Gruppen ab 15 Personen)Eintritt frei: Kinder undJugendliche bis 18 Jahre,Schüler im Klassenverbandund Studierende bis 30 Jahresowie Mitglieder des FreundeskreisesHaus der BayerischenGeschichteIn Kombination mit demAusstellungsbesuch erhaltenSie ermäßigten Eintritt in dieMarkgräfliche Residenz sowieins Markgrafenmuseum.Nicht nur die einmalige historischeKulisse, sondern auchunterschiedliche Events lohnenden Abstecher nach Ansbach.Theater und Literatur, das multimedialeLive-Konzert AnsbachSymphonie am 23. Oktober oderder Fränkische Genussmarktam 2. und 3. Oktober – die Zahlder Kulturveranstaltungen istheuer riesig.September 202217

Mitteilungsblatt Wendelstein+Schwanstetten

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg

Monatsblatt Heilsbronn