Aufrufe
vor 2 Jahren

Heilsbronn - September 2018

  • Text
  • Heilsbronn
  • September
  • Heilsbronner
  • Kinder
  • Stadt
  • Monatsblatt
  • Oktober
  • Ansbacher
  • Herzlich
  • Abende

AUS DEM RATHAUS Erstes

AUS DEM RATHAUS Erstes Kernfrankenfest war ein voller Erfolg! Mehr als 10.000 Besucher kamen am letzten Juli-Wochenende, um bei bestem Sommerwetter und einem äußerst vielfältigen Programm im Windsbacher Waldstrandbad zu feiern. Neben zahlreicher musikalischer Darbietungen, bildender Kunst und kulinarischen Köstlichkeiten nutzten viele Gäste die Gelegenheit, sich im Bad zu erfrischen oder sportlich aktiv zu sein. In Kernfranken rührt sich was, wie sich im Laufe des zweitägigen Festes zeigte. Kreativ, ausgelassen und auf hohem Niveau: Bei so vielen Highlights war wohl für jeden Geschmack und für die ganze Familie etwas dabei. Das bunte Programm glich einem Schaulaufen. Von der Bild- und Fotokunst über Skulpturen, Geschichte hautnah, Musik von der Sinfonie bis hin zum Partykracher, ausdrucksstarken Tanz, Sport und Bewegungsspielen für die ganze Familie konnte man alles entdecken. Sogar einen Wanderpokal gab es beim Fußballturnier zu gewinnen. Wer dann hungrig wurde von so viel Kultur und Aktivität konnte sich beim reichhaltigen kulinarischen Angebot durchschlemmen. Das erste Kernfrankenfest begann bereits am Samstagmittag und zahlreiche Ehrengäste feierten mit den acht Bürgermeistern der Allianzkommunen und Landrat Dr. Jürgen Ludwig die offizielle Eröffnung. Von da an ging es Schlag auf Schlag und das abwechslungsreiche Programm lud Kernfränkinnen und Kernfranken bis tief in den Abend zum Feiern ein. Der zweite Veranstaltungstag lockte zwischen ökumenischem Festgottesdienst und Abschlusskonzert so viele Besucher ins Bad, dass schon ab Mittag alle Parkplätze belegt waren und freie Plätze auf den Liegewiesen immer rarer wurden. Doch auch hier hat sich gezeigt: Kernfranken können miteinander feiern. Schnell wurden Handtücher näher aneinandergerückt und man kam ins Gespräch. Unser herzlicher Dank gilt allen Besucherinnen und Besuchern sowie den vielen Musikern, Tänzern, Künstlern, Gastronomen, Vereinen, Sportlern, der Feuerwehr, dem BRK, dem Sicherheitsdienst, den Technikern und natürlich allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die das erste Kernfrankenfest zu einem gelungenen, stimmungsvollen und unvergesslichen Event gemacht haben. Tiefbauarbeiten in der Innenstadt / Hauptstraße Baustellen-Los – Ziehung der Gewinner Baustelle Innenstadt?! NA UND! Alles bleibt erreichbar! 6 Alle Kunden erhalten bei ihrem Einkauf in den nachfolgend genannten, teilnehmenden Heilsbronner Innenstadtgeschäften ein Baustellen-Los. Mit diesem Los haben Sie die Chance, jeden Monat einen von sieben Einkaufsgutscheinen im Wert von 50 € zu gewinnen. Jeden ersten Donnerstag im Monat erfolgt die Ziehung der Gewinnnummern, nicht gezogene Lose verbleiben in der Los-Trommel. Lose deshalb bitte bis zum Schluss aufheben und jeden Monat mit der Ziehung vergleichen! Gewinner der siebten Ziehung im Juli 2018: Los-Nummern: 607122, 100916, 402704, 700048, 300993, 400257, 402606 Abholung der Gutscheine: Münster Apotheke, Am Postberg, 91560 Heilsbronn Gewinner der achten Ziehung im August 2018: Los-Nummern: 308736, 701181, 402361, 409454, 306757, 609018, 307696 Heilsbronner Monatsblatt • SEPTEMBER 2018 Abholung der Gutscheine: Heike’s Kaffeestübchen, Marktplatz 3, 91560 Heilsbronn Aktuelle Informationen zur Baustelle, zum Baustellen-Los, die Gewinnnummern je Monat, in welchem Geschäft Sie die Gewinngutscheine abholen können und eine Liste der teilnehmenden Geschäfte bekommen Sie auf der Homepage www.heilsbronn-baut-um.de. Änderung !!! Wegen der Verzögerung im Baustellenablauf wird auch die Losaktion verlängert! Es wird deshalb auch im September noch eine Losziehung geben. Alle Gutscheine können bis 30.11.2018 eingelöst werden, auch wenn auf den Gutscheinen noch der 31.08.2018 angegeben ist.

AUS DEM RATHAUS 150 Jahre Feuerwehr Heilsbronn Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Heilsbronn wird 150 Jahre alt und das muss natürlich gefeiert werden. Anlässlich dieses besonderen Ereignisses nahm der eigens dafür ins Leben gerufene Festausschuss im Herbst 2015 seine Arbeit auf, der stets eng mit der Vorstandschaft zusammenarbeitet. Es galt zunächst die wichtigsten Eckdaten herauszustellen wie bspw. das Finden eines geeigneten Datums und des Veranstaltungsortes, die Suche nach einem Festwirt, die Erstellung eines groben Konzeptes, das Anfragen und Buchen von Bands und viele weitere Aspekte, um die herum nun langsam das Fest organisiert werden konnte. Jedes Mitglied des Festausschusses hat zudem einen festen Aufgabenbereich, um die vielen unterschiedlichen Arbeiten besser verteilen und koordinieren zu können. Dieser besteht aus Stephanie Köhler - Marketing, Wilhelm Köhler - Sponsoring, Gerhard Heinisch - Chronik und Festschrift, Martin Sitzmann - Finanzen, Benjamin Gräfensteiner - Kommersabend und Handwerk und Bastian Böhm - Festausschussvorsitzender. Über die Jahre bestand das Organisieren aus viel Theorie. Doch jetzt freuen wir uns, dass die heiße Phase endlich begonnen hat. Viele Feuerwehren des Landkreises Ansbach und Heilsbronner Vereine haben sich bereits auf unsere Einladung hin zu unserem Fest angemeldet. Des Weiteren freuen wir uns sehr darüber, unseren Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder als Schirmherren für unser Fest gewonnen zu haben, der auch unserem Festumzug am Samstag beiwohnen wird. Somit können wir nun konkret in die Planung des großen Festumzuges am Samstag des Festwochenendes v.l.n.r. Martin Sitzmann, Stephanie Köhler, Gerhard Heinisch, Bastian Böhm, Benjamin Gräfensteiner, Wilhelm Köhler einsteigen. Ein Sicherheitskonzept kann erstellt werden und die Planungen des Schaustellerparks und des großen Festzeltes auf dem Heilsbronner Festplatz in der Altendettelsauer Straße, das 80 Meter in der Länge misst und Platz für ca. 2.000 Besucher bietet, können abgeschlossen werden. Wir nähern uns mit großen Schritten dem Festwochenende am 12. Juli 2019, auf dem wir mit vielen Gästen aus nah und fern, den Feuerwehren des Landkreises Ansbach und der Heilsbronner Bevölkerung mit seinen Ortsteilen unser 150-jähriges Jubiläum gemeinsam feiern möchten, zu dem wir Sie natürlich heute schon alle herzlich einladen! Außerdem laden wir Sie herzlich zu unserem Bratwurstgrillen und Kinderluftballonwettbewerb am 15. September ab 11.00 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe in Heilsbronn ein, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt! Bastian Böhm, Festausschussvorsitzender Ab Hof • Zwiebeln aus eigenem Anbau • kleine Heu- und Strohballen Aus unserem Automaten • Kartoffeln aus eigenem Anbau • Dosenwurst und geräucherte Bratwürste unserer Schweine • Freilandeier Telefon: 0152/ 338 296 13 Hof: Ketteldorf 12 (nach Vereinbarung) Automat: Ansbacher Str. 22, 91560 Heilsbronn 10.2017 Arbeitsschutz-, Berufskleidung und mehr ... PSA – Persönliche Schutzausrüstung, Sicherheitsschuhe und -stiefel, Arbeits- und Einwegschutz, Berufs kleidung und vieles mehr. Einweg-, Arbeitsschutzkleidung und mehr... Gutenbergstr. 16 D-91560 Heilsbronn Telefon: +49 (0) 9872 9771-0 E-Mail: info@hele.de Details ab Seite 168 Bestell-Hotline: +49 (0) 9872 9771-23 Bestell-Fax: +49 (0) 9872 9771-77 Onlineshop: www.hele.de Gültig ab 01.10. 2017 Angebote gelten nur für Industrie, Handel und Gewerbe. Öffnungszeiten Workwear-Shop: Di.-Fr.: 9.00 - 12.30 Uhr, 13.30 - 18.00 Uhr Sa.: 9.00 - 13.00 Uhr, Mo. geschlossen 0-1_Umschlag.indd 1 18.08.2017 08:39:18 Gesamt-Sortiment auf 640 Seiten! in Heilsbronn Gewerbegebiet Ost HELE GmbH Gewerbegebiet Ost / Gutenbergstr. 16 91560 Heilsbronn • Tel. 09872 / 9771-50 info@hele.de • www.hele.de SEPTEMBER 2018Heilsbronner Monatsblatt 7

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg