Aufrufe
vor 1 Jahr

Heilsbronn Juni 2019

  • Text
  • Dietenhofen
  • Stadtrat
  • Windsbach
  • Kirchengemeinde
  • Monatsblatt
  • Kinder
  • Stadt
  • Heilsbronner
  • Juni
  • Heilsbronn

12

12 Heilsbronner Monatsblatt • JUNI 2019

VEREINE Freiwillige Feuerwehr Heilsbronn Weniger als 40 Tage! Dann feiert die Freiwillige Feuerwehr Heilsbronn zum fünften Mal in ihrer Geschichte ein großes Jubiläumsfest auf dem Festplatz in der Altendettelsauer Straße. Am 06. September 1869 wurde die Feuerwehr von 16 Heilsbronner Bürgern gegründet. 1894 folgte dann das erste Fest zum 25-jährigen Jubiläum mit einem Festnachmittag im Eichenhain und 4 Buden auf dem Festplatz, bei dem schon damals wie heute Festabzeichen verkauft wurden. 800 verkaufte Festabzeichen anlässlich des Festes zum Preis von je 0,25 Pfennigen konnten verzeichnet werden. Am Ende konnte ein Gewinn von sage und schreibe 5,78 Mark erzielt werden. Ein Höhepunkt im Vereinsleben war die Anschaffung einer neuen Fahne im Jahre 1912, die zum 125-jährigen Jubiläum restauriert wurde und bis heute in alter Pracht erstrahlt. Ebenso erfolgte die Restaurierung der ersten Druckspritze der Feuerwehr Heilsbronn aus dem Jahre 1896, die unser Festausschuss bspw. auf der Gewerbeschau vorführte. Die Spritze wird natürlich auch im großen Festumzug zu sehen sein. Weitere Anekdoten aus der Geschichte der Feuerwehr Heilsbronn, wie bspw. die Gründung eines Spielmanns- und Fanfarenzuges 1960 der weit über die Landesgrenzen bekannt war, können in unserer Festschrift nachgelesen werden die wir auf unserem Jubiläumswochenende zur Verfügung stellen. „Das Feuerwehrjubiläum wurde zum größten Fest, das Heilsbronn jemals sah“, titelte die Fränkische Landeszeitung am 15. Juli 1969. 100 Vereine gestalteten damals den ersten großen Festumzug durch Heilsbronn in Richtung Festzelt auf dem Festplatz zum 100-jährigen Jubiläum. Aufgrund eines aufziehenden Sturms beim 125-jährigen Jubiläum musste dieser leider abgesagt werden. Umso mehr freuen wir uns auf unseren diesjährigen großen Festzug mit auch wieder knapp 100 teilnehmenden Feuerwehren und Vereinen und ca. 2.000 Personen, der diesmal nach 50 Jahren hoffentlich wieder seinen Weg durch Heilsbronn in Richtung Festzelt findet. Auf dem Foto zu sehen ein Gruppenbild der „alten Garde der Feuerwehr“, die Vorstandschaft vom August 1887 vor dem Gasthaus „Schwarzer Adler“ auf dem Lindenplatz. 132 Jahre später nachgestellt von unserer Leistungsgruppe THL, die Ende Mai die Leistungsprüfung in Technischer Hilfeleistung abgelegt hat. Sie fiebern dem großen Fest im Juli natürlich auch schon voller Vorfreude entgegen, aber das Foto mit den grimmig schauenden Herren von damals verlangte natürlich auch eine grimmig dreinschauende Nachstellung. Bastian Böhm, Festausschussvorsitzender JUNI 2019Heilsbronner Monatsblatt 13

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg