Aufrufe
vor 2 Jahren

Wendelstein + Schwanstetten - Januar 2019

  • Text
  • Wendelstein
  • Kleinschwarzenlohe
  • Januar
  • Raubersried
  • Sperberslohe
  • Neuses
  • Leerstetten
  • Sorg
  • Kinder
  • Wendelsteiner

AUS DEM WENDELSTEINER

AUS DEM WENDELSTEINER RATHAUS Hortneubau in Röthenbach Gebäude wird an die Grundschule angebaut Die Marktgemeinde Wendelstein investiert stetig in die nachwachsende Generation. Jüngstes Beispiel ist der Neubau eines dreigruppigen Hortgebäudes an die Grundschule in Röthenbach/St.W. Bürgermeister Werner Langhans überzeugte sich kürzlich bei einem Baustellentermin vom Baufortgang. Der dreigeschossige Anbau ist mit Gesamtkosten von knapp drei Millionen Euro kalkuliert. Im Oktober 2018 fanden die Abbrucharbeiten statt, um das Baufeld für das neue Hortgebäude freizumachen. Noch kurz vor Weihnachten konnte die Bodenplatte für das neue Gebäude betoniert werden. Das Hortgebäude mit einer Grundfläche von 22 mal 29 Metern wird direkt an die Grundschule angebaut. Im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss werden die drei Horträume mit den Nebenräumen sowie die Mensa untergebracht. Im Dachgeschoss entsteht zusätzlich ein Mehrzweckraum. Dieser kann durch die Schule, den Hort und von Dritten genutzt werden, so Bürgermeister Werner Langhans. Das neue Gebäude bekommt auch einen Aufzug. Damit ist die barrierefreie Erschließung des Hortes und der Grundschule sichergestellt. Das Regenwasser wird in Zisternen gesammelt und zur Bewässerung der öffentlichen Grünanlagen verwendet. Wie bereits am Grundschuldach wird auch am Dach Bürgermeister Werner Langhans lässt sich von bautechnischen Referatsleiter Willibald Hierl über den Stand der Arbeiten beim Hortneubau an der Grundschule Röthenbach/St.W. informieren. des Hortgebäudes eine Photovoltaikanlage installiert. Sollte die Witterung mitspielen, können die Rohbauarbeiten bis März abgeschlossen werden. Der Innenausbau beginnt dann im April. Soweit alles plangemäß läuft, soll das neue Hortgebäude an der Grundschule Röthenbach/St.W. bis Ende 2019 fertiggestellt werden. Sternsinger im Rathaus Wendelstein Siebenköpfige Gruppe von Sankt Nikolaus besuchte zweiten Bürgermeister Klaus Vogel Unter dem Leitwort „Wir gehören zusammen – unBehindert miteinander leben“ sind in diesen Tagen die Sternsinger bei ihrer 61. Aktion „Dreikönigssingen“ unterwegs. Aus der Pfarrei Sankt Nikolaus gehen verschiedene Sternsinger-Gruppen in der Marktgemeinde Wendelstein von Haus zu Haus. Sie bringen den Segen Gottes zu den Menschen und sammeln dabei Spenden für Kinder in Not. Mit der Aktion 2019 werden zukunftsträchtige Projekte für junge Leute in über 100 Ländern unterstützt. Die Diözese Eichstätt engagiert sich besonders für die indische Partnerdiözese Poona und zwei Nachbarbistümer. Im Neuen Rathaus Wendelstein empfing stellvertretender Bürgermeister Klaus Vogel eine siebenköpfige Sternsinger-Gruppe. Mit Kreide wurde über die Türen des Sitzungssaals und des Bürgermeisterbüros der Segenswunsch “20*C+M+B+19”, das bedeutet: “Christus Mansionem Benedicat – Christus segne eure Wohnung“ geschrieben. Die Sternsinger verteilten einen kleinen Handzettel mit dem Segensspruch für 2019. „Ihr leistet einen wichtigen Dienst“, lobte Klaus Vogel den ehrenamtlichen Einsatz der Kinder und deren zahlreicher Helfer. Er hatte ein Gedicht zum Nachdenken mitgebracht. Klaus Vogel steckte eine Spende in die Sammelbox. Für die fleißigen Kinder gab es vom Bürgermeister dann noch eine süße Überraschung. Stellvertretender Bürgermeister Klaus Vogel empfing eine Sternsinger-Gruppe der Pfarrei Sankt Nikolaus im Neuen Rathaus. 8 ACHTUNG: Ausweis und Pass sind nach erfolgter Vornamenssortierung ungültig Seit 01.11.2018 kann im Standesamt eine Erklärung zur Neusortierung der vorhandenen Vornamen abgegeben werden. Diese Erklärung wird wirksam, sobald sie in das jeweilige Geburtenregister eingetragen wurde. Was viele jedoch hierbei nicht wissen: Die bisherigen deutschen Personaldokumente (Personalausweis, Reisepass) sind ab diesem Moment ungültig (vgl. Ziffer 11.0.1 Buchstabe c PassVwV) und müssen folglich neu beantragt werden. Nach erfolgter Vornamenssortierung ist der Gang ins Alte Rathaus zur Meldeund Passbehörde daher zwingend erforderlich. Die Vorlage einer eigenen Bescheinigung über die Vornamenssortierung ist nicht notwendig, da die Meldebehörde hiervon auf elektronischem Weg informiert wird. • Elektroinstallation • SAT Anlagen • Elektroheizungen • Trockenbau • Dachgeschossausbau • Renovierungen www.elektromeister-trockenbau.de Mobil: 0151-14 64 93 94 WENDELSTEIN | GROSS - & KLEINSCHWARZENLOHE | NEUSES | RAUBERSRIED | RÖTHENBACH St.W. | SORG | SPERBERSLOHE | SCHWAND | LEERSTETTEN • JANUAR 2019

Frau Alex Solti, die neue Filialleiterin in der Metzgerei Böhm ,Wendelstein. ANZEIGE Wir gratulieren unserer Filialleiterin Alex Scholti aus der Wendelsteiner Filiale zur bestandenen Verkaufsleiterinnen Prüfung im Lebensmittelhandwerk. In einem 3 monatigen 540 Stunden umfassenden Lehrgang konnte Sie spezifische Führungs- und vertiefte Verkaufsqualifikationen erwerben, die Sie in Verbindung mit kaufmännischen sowie arbeitspädagogischen Inhalten in die Lage versetzt, eigenständig und verantwortungsbewusst die Rolle einer Filialleiterin zu übernehmen, Personal zu führen und Lehrlinge auszubilden. Frau Scholti hat sich durch Fleiß und vorbildlichen Einsatz vom Lehrling zur Filialleiterin hochgearbeitet dieses erfüllt uns mit besonderem Stolz. Alex Solti Wir legen großen Wert auf Herkunft und Qualität unseres Schlachtviehs, deswegen beziehen wir es von der Familie Kräutlein in Markt Erlbach. Metzgerei Böhm Stammhaus Feucht Chromantelweg 20, 90537 Feucht Telefon (0 91 28) 41 97 Filiale Wendelstein Hauptstraße 33, 90530 Wendelstein Telefon (0 91 29) 65 68 Filiale Feucht Friedrich-Ebert-Str. 52 Telefon (0 91 28) 79 80 Konzept GrafiK MitteilunGsblätter DrucK WebDesiGn Marktstr. 10 | 90530 Wendelstein | info@seifert-medien.de | Tel. 09129 – 74 44 WENDELSTEIN | GROSS - & KLEINSCHWARZENLOHE | NEUSES | RAUBERSRIED | RÖTHENBACH St.W. | SORG | SPERBERSLOHE | SCHWAND | LEERSTETTEN • JANUAR 2019 9

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg

Monatsblatt Heilsbronn