Aufrufe
vor 1 Jahr

Nürnberg-Worzeldorf/Kornburg/Katzwang Mai 2019

  • Text
  • Kinder
  • Juli
  • Stadtrat
  • Kirchweih
  • Worzeldorf
  • Fenster
  • Juni
  • Wendelstein
  • Kornburg
  • Katzwang

PARTEIEN 28

PARTEIEN 28 Frauen-Union, Ortsverband Katzwang-Reichelsdorf Verschmutzung von Gehwegen und Straßen durch Baustellen Aufgrund der vielen Baumaßnahmen durch öffentlich Bauträger kommt es anscheinend immer wieder zu stärkeren Verschmutzungen. Da es einige Beschwerden hierzu gab, ihabe ich bei der zuständigen Verwaltung, SÖR, um Klärung gebeten. Die Baustellenunternehmen sind zur Reinigung verbflichtet. Offensichtlich führten hier fehlende Kontrollen tatsächlich dazu, dass die die Reinigungsverpflichtungen nur sehr spärlich bis gar nicht nachgekommen wurde. Daher ist die Stadtverwaltung auf Hinweise der Bürger mit angewiesen. Sollte sich die Situation jetzt nicht nachhaltig verbessern, lassen Sie mich es gerne wissen. Termine • 18.05.2019, 11-13 Uhr Infostand Ihre Stadträtin für Sie vor Ort, Heilbronner Platz 10 Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen? Kommen Sie doch bei mir vorbei! 25.05.2019, 15-22 Uhr Bürgerfest in Katzwang Die Frauen-Union Katzwang-Reichelsdorf unterstützt wieder den CSU-Stand beim Verkauf von Essen und Trinken. Ein spezielles Angebot gibt es auch noch. Lassen Sie sich überraschen und schauen doch einfach bei uns vorbei! Aus der Arbeit des Nürnberger CSU Stadtrates Antrag zur Abschaffung Gelber Sack Zurzeit wird zwischen den Kommunen und dem Dualen System Deutschland über die künftige Entsorgung des Verpackungsmülls verhandelt. Dabei steht ein Wechsel des für Nürnberg zuständigen Entsorgers (bisher BellandVision) an. In diesem Rahmen kann auch die Art des Erfassungssystems und der Entsorgungsrhythmus neu ausgehandelt und festgelegt werden. Bislang erfolgt die Sammlung überwiegend durch den sog. gelben Sack, der jedoch im Stadtgebiet wegen der ungeordneten Ablagerung bzw. Bereitstellung und der oft auftretenden Zerstörung der Säcke häufig zu Ärger führt. Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden Antrag: Bei den laufenden Verhandlungen zwischen der Stadt Nürnberg und dem Dualen System Deutschland besteht die Stadt Nürnberg auf einer Änderung des Erfassungssystems für den Verpackungsmüll. Die Stadt Nürnberg legt dabei fest, dass der Verpackungsmüll künftig über die sog. Gelbe Tonne im wöchentlichen Rhythmus erfasst und entsorgt wird. Die bisherige Erfassung des Verpackungsmülls durch den sog. gelben Sack wird schnellstmöglich aufgegeben. Informieren Sie sich bitte auch immer gerne an unseren Schaukästen in Katzwang und an der Reichelsdorfer Hauptstraße. Abonnieren Sie den CSU-Stadtratskurier online unter: csu@stadt.nuernberg.de Ihre Stadträtin (vor Ort) Bürgersprechstunde: Immer vor dem Stammtisch in Reichelsdorf können Sie zwischen 19:00 und 19:30 Uhr einen Termin mit mir vereinbaren. Gerne können Sie natürlich auch unseren Stammtisch ab 19:30 Uhr besuchen. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin, damit ich mir Zeit für Sie nehmen kann. CSU -näher am Mensch- heißt für mich monatliche Bürgersprechstunden vor Ort. Mail: csu@claudia-baelz.de; www.csu.claudia-baelz.de Bürgertelefon:0911-18 09 67 02 www.facebook.com/csuclaudiabaelz/ Folgen Sie mir auf Instagram Ihre Claudia Bälz, Stadträtin Vorsitzende FU Katzwang-Reichelsdorf FESTE IN DER REGION 2019 EIN SERVICE VON IHREM MITTEILUNGSBLATT 05 06 19. Mai Gewerbeschau Heilsbronn 6. - 17. Juni Erlanger Bergkirchweih 8. - 10. Juni Kirchweih Wendelstein-Sorg 14. - 17. Juni Kirchweih Wendelstein- Großschwarzenlohe 19. - 23. Juni Fränkisches Bierfest, Nürnberg-Burggraben 20. - 25. Juni Kirchweih Nürnberg-Eibach 21. - 23. Juni Altstadtfest Herzogenaurach 21. - 24. Juni Kirchweih Wendelstein-Raubersried 22. - 24. Juni Kirchweih Burgthann 28. Juni - 1. Juli Kirchweih Wendelstein 28. Juni - 1. Juli Kirchweih Nürnberg-Kornburg 5. - 8. Juli Kirchweih Rednitzhembach 5. - 8. Juli 08 9. - 13. August 07 09 13. - 22. September Kirchweih Schwarzenbruck 5. - 8. Juli Kirchweih Wendelstein- Röthenbach b. St. W. 6. Juli Bürgerfest Feucht 12. - 14. Juli Fürth Festival 19. - 21. Juli Bürgerfest Schwabach (Altstadtfest) 19. - 24. Juli Kirchweih Feucht 26. Juli - 5. August Annafest Forchheim 26. - 28. Juli Bardentreffen in Nürnberg 26. - 29. Juli Kirchweih Moosbach 26. - 30. Juli Kirchweih Nürnberg-Reichelsdorf 27. - 28. Juli Mittelalterfest Herzogenaurach 2. - 5. August Kirchweih Nürnberg-Worzeldorf 2. - 5. August Kirchweih Ezelsdorf 9. - 12. August Kirchweih Schwand Kirchweih Roth 9. - 13. August Kirchweih Nürnberg-Katzwang 9. - 14. August Kirchweih Altdorf 9. - 19. August JURA-Volksfest Neumarkt 16. - 19. August Kirchweih Wendelstein- Kleinschwarzenlohe 23. - 26. August Kirchweih Leerstetten 23. August - 8. September Herbstvolksfest Nürnberg 31. August - 2. September Kirchweih Wendelstein-Neuses 11. - 23. September Nürnberger Altstadtfest Herbstkirchweih Schwabach, Altstadt 16. - 18. September Kirchweihmarkt Schwabach 28. September - 9. Oktober Fürther Michaelis-Kirchweih 10. - 14. Oktober Kirchweih Heilsbronn 10 – Alle Angaben ohne Gewähr – Viel Vergnügen!

SPD Ortsverein Worzeldorf Dieter Goldmann im Nürnberger Stadtrat Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Hand aufs Herz – da war ich schon sehr überrascht, als mich Oberbürgermeister Uli Maly und SPD-Chef Thorsten Brehm informierten, dass ich in den Nürnberger Stadtrat nachrücke. Fünf Jahre nach der letzten Wahl machte man sich eher Gedanken für die nächste Stadtratswahl. Doch spätestens beim Amtseid in der ersten Stadtratssitzung war die Freude groß, sich nun für die Bürgerinnen und Bürger Nürnbergs und speziell Worzeldorf und unserer vielen Stadtteile einsetzen zu dürfen. Also dann, los geht´s. Hervorragende Arbeit der Polizei in Nürnberg Das Spannende in den Stadtratssitzungen sind die Berichte von Behörden, Verbänden und Experten. Dazu gehörte auch der Sicherheitsbericht 2018 der Polizei Mittelfranken in der letzten Stadtratssitzung. Für Nürnberg und Umgebung war es die beste Bilanz seit 10 Jahren. Besonders erfreulich dabei ist der Rückgang der Wohnungseinbrüche auf den niedrigsten Stand seit 10 Jahren – Wermutstropfen im Bericht jedoch der Anstieg der Verkehrstoten in Mittelfranken auf 74. Insgesamt zeigt der Bericht, dass wir in Mittelfranken in einer der sichersten Regionen Deutschlands leben. Dafür ein großer Dank an alle Polizeibeamtinnen und -beamte, die täglich mit Ihrem Engagement diesen Erfolg ermöglicht haben. Mangel an Hort-, Kindergarten- und Mittagsbetreuungsplätzen Zusammen mit Stadtratskollegen Harald Dix sind wir seit mehreren Wochen engagiert, zwischen den Elternbeiräten und dem Jugend- und Schulreferat zu vermitteln. Die fehlenden Plätze im Hort, Kindergarten und bei der Mittagsbetreuung werden von beiden Seiten verschieden eingeschätzt, ebenso die Lösungsmöglichkeiten. Statt weiteren Emailaustausch findet nun auf Initiative von Harald Dix und mir ein gemeinsames Gespräch zwischen Vertreter der Elternbeiräte und Verwaltungsexperten im Jugendreferat statt. Termin ist Anfang Mai – in der nächsten Ausgabe werde ich über den Ausgang berichten. Ein paar Freudentränen auf der Backe und einen Blumenstrauß in der Hand: der frisch gebackene Nürnberger Stadtrat Dieter Goldmann und SPD-Fraktionsvorsitzende Anja Prölß-Kammerer im Rathaus. Europa wählen, Frieden und Sicherheit stärken Am Samstag 25. Mai findet unser Infostand zur Europawahl beim Aldi statt, am Sonntag darauf dürfen Sie dann wählen. Das sollten wir alle tun, denn die Europäische Union ist für uns alle ein Erfolgsmodell. Insgesamt gesehen, verdanken wir der EU Frieden, Wohlstand und Sicherheit. Natürlich bedarf die EU dringend einiger Verbesserungen. Sie abzuschaffen oder zu schwächen, wie extrem rechte und linke Parteien dies fordern, ist jedoch keine Alternative, weder für Deutschland noch für Europa. Im Gegenteil: Nur mit unseren Europäischen Nachbarn zusammen sind wir wirtschaftlich und sozial stark. Jeder für sich verliert nur gegenüber China, Russland und den USA. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen auch im Namen der SPD Worzeldorf sonnige Frühlingstage, Ihr Dieter Goldmann, Stadtrat der Stadt Nürnberg und Vorsitzender SPD-Worzeldorf CSU Katzwang Einweihung Helmut-Bloß-Straße aus Anlass von 65 Jahren CSU Katzwang Die CSU Katzwang lädt am Sonntag, 28. Juli 2019 um 15 Uhr zum Sommerfest in den Garten des Schützenhauses Katzwang ein. Nach den Begrüßungen der Gäste durch Manfred Thümler, einem kurzen „Willkommen“ von Stadtrat Andreas Krieglstein spricht der Vertreter des Oberbürgermeisters ein Grußwort aus Anlass der Einweihung der „Helmut-Bloß-Straße“. Die Festrede „65 Jahre CSU Katzwang“ hält der Landtagsvizepräsident Karl Freller. Danach gemütliches Beisammensein mit Musik. Herzliche Einladung an die Bürger und Bürgerinnen von Katzwang. Erika Bloß 29

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg