Aufrufe
vor 1 Jahr

Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg - November 2019

  • Text
  • Weihnachtsmarkt
  • Zeit
  • Kleinschwarzenlohe
  • Dezember
  • Kornburger
  • Wendelstein
  • Worzeldorf
  • Katzwang
  • November
  • Kornburg

PARTEIEN CSU

PARTEIEN CSU Nürnberg-Worzeldorf Sozial-ökologische Kleidertauschbörse in Worzeldorf mit weit über 350 Gästen wieder ein riesiger Erfolg Die zweite Kleidertauschbörse der Frauen Union & CSU Worzeldorf hatte wieder einen überwältigenden Zulauf, mehr als 350 Besucher kamen aus Schwabach, Stein und dem gesamten Nürnberger Stadtgebiet. Schirmherr der Veranstaltung war der CSU Ortsvorsitzende und Stadtratskandidat Theo Deinlein, Listenplatz 31. Das Highlight der Veranstaltung war die Verlosung zweier kompletter Outfits der Kulturreferentin und Kulturbürgermeisterkandidatin Prof. Dr. Julia Lehner. Zweite Kleidertauschbörse der Frauen Union & CSU Worzeldorf Die zweite Kleidertauschbörse der Worzeldorfer Frauen Union hatte wieder einen beeindruckenden Zulauf. Bei weit über 350 Gästen musste der Zugang zum evangelischen Gemeindehaus in Worzeldorf zeitweise geschlossen werden, da die Organisatoren bei dem übervollen Saal jede Gefahr vermeiden wollten. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch, ganz im Gegenteil. Drinnen und draußen gab es jede Menge guter Gespräche, dazu versorgten die Mitglieder der CSU Worzeldorf die über 350 Teilnehmer mit reichlich Kuchen, alkoholfreien Getränken und Sekt. Der Höhepunkt war die Verlosung von zwei Outfits der Kulturreferentin und Kulturbürgermeisterkandidatin Prof. Dr. Julia Lehner durch den Schirmherrn Theo Deinlein. Ein schwarzes Kleid mit Tasche und Schuhen gewann Annika Schmolla, das zweifarbiges Kleid mit weißer Jacke gewann Gisela Graser. An dieser Stelle möchten wir der gesamten Frauen Union Worzeldorf, allen voran der Vorsitzenden Monika Simon-Deinlein, für die tolle Organisation und Durchführung der Veranstaltung danken. Auch im kommenden Jahr wird die CSU die Frauen Union bei ihren Projekten tatkräftig unterstützen. Wir freuen uns auf ihren Besuch! Ein starkes Team. Müllsammelaktion des Bürgervereins Worzeldorf. Die CSU packt natürlich kräftig mit an! Das Highlight der Veranstaltung: Die Verlosung der beiden Outfits durch den Schirmherrn und CSU Stadtratskandidaten (Platz 31) Theo Deinlein und der Vorsitzenden der Frauen Union Monika Simon-Deinlein. Müllsammelaktion des Bürgerverein Worzeldorf Wir bedanken uns beim Bürgervereinsvorsitzenden Dietrich Dieckhoff und seinem Team für die tolle Organisation der Müllsammelaktion in Worzeldorf. Ausgerüstet mit Säcken, Greifern, Handschuhen und Warnwesten zogen über 20 Personen los, um zwischen Worzeldorf und dem Marthweg für eine saubere Umwelt zu sorgen. In knapp zwei Stunden waren so dreizehn volle Säcke zusammengekommen, die vom Bürgeramt abtransportiert wurden. Die CSU hat die Aktion selbstverständlich mit Stilla Ziegler, David Papaja und Theo Deinlein tatkräftig unterstützt. Theo Deinlein, CSU Stadtratskandidat Die Wohlfühl-Fußpflege Robert Träger Studio + Heimservice • Termine nach Vereinbarung Johannes-Brahms Straße 15 • 90455 Nürnberg-Katzwang Tel. 0 91 22-888 76 00 • Reifenserivce • Kundendienst • Klimawartung • Unfallinstandsetzung • uvm... Richtweg 55 / 90530 Wendelstein Tel: 09129/3098 /WhatsApp: 09129/3098 Mail: info@richter-zech.de 36 NOVEMBER 2019

CSU Katzwang CSU Weinfest Black FITNESS friday 29. November 2019 MAXIMAL SPAREN! for friends Abwechslungsreich war wieder das Programm des diesjährigen Weinfestes der CSU im Schützensaal in der erst kürzlich eingeweihten Helmut-Bloß-Straße in Katzwang. Freundlich begrüßt wurden die zahlreichen Gäste von den Stadträten Aliki Alesik, Andreas Krieglstein, Claudia Bälz sowie den Stadtratskandidaten Tim Vogel und Alexander Sessann. Unter den Gästen waren sogar zwei Paare, die bereits 1970 beim Herbstball, jetzt Weinfest, teilgenommen haben. Der Ortsvorsitzende Manfred Thümler führte durchs Programm und zeigte sich sehr erfreut, dass der Oberbürgermeisterkandidat der CSU Nürnberg, Marcus König, die Schirmherrschaft übernommen hatte. Er bedankte sich bei Erika Bloß und ihren Helfern, die die Veranstaltung seit 1970 organisiert. Marcus König betonte, dass er sehr großen Wert auf den Bürgerdialog lege und großes vorhabe. Leutselig erzählte er, dass er bereits mit 14 Jahren der Partei beigetreten sei, und Helmut Bloß, damals Geschäftsführer der Stadtratsfraktion, habe ihn als Jugendlichen sehr unterstützt, sodass er quasi in die Politik hineingewachsen sei. Ein Augenschmaus war wieder Eka‘s Zumbagruppe, an der auch Manfred Thümler teilnahm. Temperamentvoll und ausdauernd stellten sie ihre anstrengenden Choreografien vor, bei denen man schon beim Zusehen ins Schwitzen kommt. Lustig, fränkisch, frech die Schwabacher Ratschkattln Rosy Stengel, Brigitte Schmidt und Hilde Bub. Sie haben sich mit den Schmidtenboum zusammengetan unter dem Namen „Schwabacher Ratschkattln meets SchmidtEinander“. Sie brachten in altbewährter Manier Sketche und Musikparodien und wurden stürmisch beklatscht. Der Rednitzhembacher Kantor Gerd Silberhorn spielte mit seinem Keyboard zum Tanz auf, was fleißig genutzt wurde. Ein weiterer Höhepunkt war die Verlosung der Fahrt nach Berlin von Michael Frieser, die Roswitha Oberholz gewann. Nach München fahren auf Einladung von Ministerpräsident Markus Söder Ursula Lehmann, die von Jochen Kohler gespendete Fahrt gewann Hans Scheier, die von Barbara Regitz, der Bezirksvorsitzenden der Frauen Union, Ekaterine Khanjaliashvili. A. Ebert 10 % Rabatt auf alle Foodspring-Produkte 15 % Rabatt auf alle M. Reich Basen-Produkte 20 % Rabatt auf 10er-Saunakarte 25 % Rabatt auf 10er-Kurskarte (pro Person nur eine Karte erhältlich) 50 % Rabatt auf das Startpaket 6 Monate Mitgliedschaft zu mtl. € 59,99 100 % Rabatt auf das Startpaket 12 Monate Mitgliedschaft zu mtl. € 49,99 2 Wochen Schnuppertraining € 25,- (pro Person nur einmal möglich) Buchbar im Club oder auf unserer Homepage. NUR AM 29. NOVEMBER 2019! DEIN WEG ZUM ZIEL Richtwiese 4 90530 Wendelstein 09129 - 90 99 980 • • www.jump-fitnessclub.de NOVEMBER 2019 37

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg