Aufrufe
vor 5 Tagen

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Reichelsdorf/Röthenbach - Juli 2020

  • Text
  • Magazin
  • Ausstellung
  • Derzeit
  • Kinder
  • Reichelsdorf
  • Eibach
  • Menschen
  • Corona
  • Zeit
  • Juli

Jehovas Zeugen

Jehovas Zeugen Donaustrasse 7, Eibach Jehovas Zeugen bieten die Möglichkeit, Gottesdienste trotz Quarantäne gemeinsam zu erleben Das bundesweite Versammlungsverbot stellt viele Kirchen und Gemeinden vor eine große Herausforderung. Jehovas Zeugen haben auf die neue Situation innovativ reagiert. Wir streamen unsere Gottesdienste, bzw. besuchen sie über Zoom- Mediakonferenz. Dank moderner Apps können so alle Mitglieder wie gewohnt an ihren Gottesdiensten teilnehmen. Dank Audio- und Videoübertragung bieten diese Konferenzen außerdem die Möglichkeit zum Austausch. So fühlen auch die derzeit besonders betroffenen Personen, dass sie in der Krise nicht allein sind. Regelmäßig sind dabei immer zwischen 120 und 140 Personen aus Eibach und Umgebung verbunden. Man kann auch telefonisch dabei sein. Folgende Themen sind u.a. im Juli vorgesehen: „Weltfrieden - woher zu erwarten? (Sonntag, 10.00 Uhr) 16.7. „Ist Gott schuld, wenn wir Schlimmes durchmachen?“ (Donnerstag, 19.00 Uhr) „Gehe den Weg der zum Leben führt“ (Sonntag, 10.00 Uhr) 23.7. „Was können wir aus der Schöpfung über Mut lernen?“ (Donnerstag 19.00 Uhr) „Die Heiligkeit von Leben und Blut“ (Sonntag, 10.00 Uhr) Weitere Hinweise und Informationen sowie das komplette Onlineangebot in Form von Videos und Downloads findet man auf der Website jw.org. Für weitere Informationen vor Ort, bzw. Hilfestellungen zu den Video-Zusammenkünften wenden Sie sich an: Erich Schüssel, Tel. 0911 / 64 41 77. Erich Schüssel Kath. Pfarrgemeinde Maria am Hauch Tel. 671119 – www.pvnsws.de Heilige Messen: • Sonntag • Montag 09.30 Uhr: 18.00 Uhr: Hl. Messe Abendmesse • Sonntag 08.30 Uhr: 17.00 Uhr: Frühmesse Beichtgelegenheit 08.30 Uhr: • Donnerstag • Sonntag Frühmesse 18.00 Uhr: Hl. Messe Besondere Hinweise: Aufgrund ständiger Veränderungen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus, können sich kurzfristige Änderungen ergeben. Bitte informieren Sie sich deshalb über die in der Kirche ausliegende Gottesdienstordnung, über die Aushänge in unserem Schaukasten und auf der Homepage unseres Pfarrverbands Nürnberg-Südwest/Stein unter www.pvnsws.de Öffnungszeiten des Pfarrbüros Montag, Mittwoch, Freitag: 09:00 bis 12:00 Uhr Mittwoch: 15:00 bis 18:00 Uhr Evang.-Luth. Pfarramt – Philippuskirche Beim Wahlbaum 20, 90453 Nürnberg Tel. 0911-63 68 45 – Fax 0911 632 91 59 pfarramt.reichelsdorf-n@elkb.de – www.philippuskirche-reichelsdorf.de Gottesdienste • Sonntag, 05.07. 09:30 Uhr Gottesdienst Pfarrer Häfner • Dienstag, 12.07. 09:30 Uhr Gottesdienst Pfarrerin Fuchs • Sonntag, 19.07. 09:30 Uhr Gottesdienst Dekan Wessel • Sonntag, 26.07. 09:30 Uhr Gottesdienst Pfrin. Gabriel Alle Gottesdienste unter Vorbehalt. Bitte informieren Sie sich in den Schaukästen oder auf unserer Homepage. www.philippuskirche-reichelsdorf.de 30 JULI 2020

KLEINANZEIGEN // Effektive Nachhilfe u. Prüfungsvorbereitung für alle Klassen und Fächer: 09129-27 95 80, www.Lernzentrum-Breuch.de Reinigungsarbeiten aller Art Anfragen unter info@transap.de oder 0151/42682006 (Hr. Pöschl) Laden zu vermieten in Herpersdorf, Plattenäckerweg 18 55 Quadratmeter SOFORT FREI! GOLDANKAUF seit 2015 SCHWARZENBRUCK / B8 persönlich - fair - nah Regensburger Straße 8 - 90592 Schwarzenbruck Mo - Mi - Fr von 10.00 - 18.00 Uhr Blues-Harper sucht Bandanschluss im Großraum Nbg. kei.en@t-online.de Junghund-Kontakt gesucht Für unseren Junghund (18 W.) suchen wir alterspassenden Spielgefährten zum gemeinsamen Spaziergang/Treffen in Reichelsdorf Tel. Mobil 0170/85 77 888 Buchen Sie Ihre Kleinanzeige 2,50 € + zzgl. gesetzlicher MwSt. pro Zeile (ca. 25 Zeichen) unter: sts@seifert-medien.de. Umrahmt oder farblich hinterlegt > Aufpreis 5,- € pro Anzeige. Tel. 09187-15 86 NOTDIENSTE POLIZEI-NOTRUF 110 FEUERWEHR, NOTARZT RETTUNGSDIENST 112 GIFT-NOTRUF 089 / 19240 KRISENDIENST MITTELFRANKEN (Hilfe in seelischen Notlagen) 0911 / 42 48 55 - 0 NÜRNBERGER KINDER- UND JUGENDNOTDIENST 0911 / 2 31-33 33 ÄRTZLICHER BEREITSCHAFTSDIENST 116 117 Ausgabe-, Redaktions-, Anzeigenschlusstermine AUGUST 2020 Verteilung ab: 23.07.2020 Anzeigenschluss: 10.07.2020 SEPTEMBER 2020 Verteilung ab: 09.09.2020 Anzeigenschluss: 26.08.2020 IMPRESSUM Herausgeber: Seifert Medien Verantwortliche Schriftleitung: Jürgen Seifert Verantwortlich für die Anzeigen: Jürgen Seifert Anzeigenverwaltung und Gesamtherstellung: Seifert Medien, Wendelstein 90530 Wendelstein Marktstraße 10 Tel. 09129/7444, Fax 09129/270922, Email: seifert.medien@t-online.de www.seifert-medien.de Verteilung: Monatlich einmal kostenlos in jeden erreichbaren Haushalt. Dieses Mitteilungsblatt ist kein Amtsblatt im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen. Es ist politisch unabhängig und wird ohne Zuschüsse der Kommune allein vom Verlag aus den Anzeigenerlösen finanziert. Daraus kann sich ein unterschiedlicher Seitenumfang ergeben. Aus diesem Grund sind Kürzungen der Textbeiträge möglich. Wie versuchen dies jedoch zu vermeiden. Zuschriften sind dennoch willkommen, eine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte und Anzeigenberater für das Mitteilungsblatt Patrick Fischer Weltenburger Straße 97, 90453 Nürnberg Tel: (09 11) 63 92 49 Fax: (09 11) 64 38 71 55 E-Mail: pf-werbung@freenet.de oder bei SEIFERT Medien, Tel. (0 91 29) 74 44 Fotos kann nicht übernommen werden. Bilder und Texte werden nur zurückgeschickt, wenn ausreichend Rück-Porto beigelegt ist. Mit Namen oder Kurzzeichen gekennzeichnete Artikel geben die Meinung des Verfassers wieder und müssen nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen. Abdruck, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers gestattet. Für Irrtümer kann keine Haftung übernommmen werden. JULI 2020 31

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg