Aufrufe
vor 6 Monaten

Heilsbronn Mai 2019

  • Text
  • Vereine
  • Kirchengemeinde
  • Kinder
  • Stadtrat
  • Juni
  • Pfeiffer
  • Monatsblatt
  • Gewerbeschau
  • Heilsbronner
  • Stadt
  • Heilsbronn

WAS/WANN/WO BÜRGERTREFF

WAS/WANN/WO BÜRGERTREFF IN HEILSBRONN BARBARA LOCHBIHLER, EUROPA- ABGEORDNETE DER GRÜNEN, ZU GAST Wir Heilsbronner Grüne haben Barbara Lochbihler, Europaabgeordnete der Grünen, zu einem Gespräch „Wie kann eine menschliche Asylpolitik ausschauen?“ eingeladen. FEIERLICHE ERÖFFNUNG DER BAYERISCHEN GARTENSCHAU 2019 IN WASSERTRÜDINGEN Nähere Informationen finden Sie unter: https://veranstaltungen.wassertruedingen2019.de/region/ Freitag 17.05. 16 Uhr Freitag 24.05. 10-21 Uhr Ladykillers 32 EUROPA-HAUS DER MUSIK IM KONVENTSAAL HEILSBRONN KONZERT DES QUARTETTS „CASSIOPEIA“ Die vier jungen Musikerinnen Kea Wolter und Judith Speer (Violine), Angelika Boué (Viola) und Steffi Waegner (Cello) haben bei Konzerten in Heilsbronn ihre Zuhörerinnen und Zuhörer begeistert. „Ladies‘ night“, das neue Programm des Cassiopeia Quartetts, ist eine musikalische Begegnung mit besonderen Persönlichkeiten wie Georges Sand, Fanny Hensel und Clara Schumann. Sie erzählen von ihrer Kunst und ihrer Musik, ihren Männern und Brüdern, ihren Erfolgen und Niederlagen. Mit ihren Geschichten und zum Teil sehr selten aufgeführten Kompositionen entstehen musikalische Portraits außergewöhnlicher Menschen, die auf den ersten Blick so unterschiedlich sind wie ihre Lebensläufe, ihre Schicksale, ihre familiären und gesellschaftlichen Hintergründe. Erst auf den zweiten Blick haben sie alle eins gemeinsam: Sie sind Frauen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten HEIMATVEREINS HEILSBRONN WANDERUNG IN DEN ZENNGRUND Wir treffen uns um 8.30 Uhr am Bahnhof in Heilsbronn und fahren um 8.47 Uhr mit dem Zug über Ansbach nach Oberdachstetten. Dort gehen wir vom Bahnhof zur Überführungsstraße. Dieser folgen wir nach links und kurz darauf ein leichter, kurzer Anstieg auf dem Fahrweg zum Illesheimerkopf. Auf einem Waldweg über die Höhe und dann abwärts und auf einem Fahrweg nach Urphertshofen. Wir wandern auf befestigten Weg zum Obernzennersee. Am Ufer entlang gehen wir über den Damm in den Ort. Rechts sehen wir das Blaue und das Rote Schloss. Im Blauen Schloss erhalten wir eine Führung, Dauer ca. 1 Stunde. Nach der Schlossführung machen wir in der Gaststätte „Zum Stern“ die Mittagsrast. Nach der wohlverdienten Pause gehen wir durch Obernzenn weiter nach Egenhausen. Vorbei an einem Hofladen, durch eine Streuobstwiese mit alten Bäumen. Dann kurz bergan, auf einem schönen Höhenweg mit Ausblick in den Zenngrund und auf Urphershofen. Ein kurzes Stück die Hochstraße entlang, vorbei an der Straßenwirtschaft und dann auf Fahr- und Waldwegen hinab nach Oberdachstetten zur Schlusseinkehr ins Caseti-Cafè. • Die Wanderstrecke beträgt ca. 14 km. • Die Schloßführung kostet 3.50 € pro Person. • Für die Bahnfahrt benötigen Sie ein TagesticketPlus oder MobiCard (bitte selbst besorgen) Wanderführung und Anmeldung bei Rudi Pirner Tel. 09872/7364 Nichtwanderer haben die Möglichkeit an der Schlossführung und am Mittagsessen teilzunehmen. Barbara Kaulbach Heilsbronner Monatsblatt • MAI 2019 Freitag 31.05. 19 Uhr Samstag 01.06. 8.30 Uhr Markgraf-Georg-Friedrich-Realschule Heilsbronn Die Profilklasse Theater in DER ÜBERAUS STARKE WILLIBALD oder: RUCKZUCK UND RECHTSUM! 1.Juni 2019 16:00 Uhr Aula Realschule 2.Juni 2019 16:00 Uhr Aula Realschule Öffnungszeiten: Sonntag - Donnerstag 11 - 22 Uhr Freitag und Samstag 11 - 23 Uhr Alte Poststraße 11 · 91560 Heilsbronn

WAS/WANN/WO SENIOREN-WANDERUNG INS SPALTER LAND Der Seniorenbeirat der Stadt Heilsbronn lädt am Donnerstag, 27. Juni 2019 zu einer Wanderung ein. Treffpunkt: 9:00 Uhr am Bahnhof in Heilsbronn. Wir fahren mit dem Bus nach Massendorf oberhalb von Spalt. Dort beginnt unsere Wanderung. Der wildromantische Weg führt am Rande der Massendorfer Schlucht und durch das Müllerloch (das auch umgangen werden kann) nach etwa 9 km nach Güsseldorf. Donnerstag 27.06. 9 Uhr Im Gasthaus Forster kehren wir zum Mittagessen ein. Da es in Massendorf keine Einkehrmöglichkeit mehr gibt, werden wir in Güsseldorf etwas länger bleiben und können dort noch einen Kaffee trinken oder ein Eis essen. Anschließend haben wir noch etwa 2 Kilometer zu unserem Ausgangspunkt, wo uns der Bus wieder abholt. Die Wanderstrecke beträgt 11 km. Wanderführerin Edeltraud Schneider. Anmeldung bis 24.Juni bei Reinhard Fassel Tel. 09872 954239 Heilsbronn ist dabei! 03.06. - 23.06.2019 Jetzt registrieren und mitradeln! www.stadtradeln/heilsbronn Ihre lokalen Partne Persönlicher Service - Excellente Küche - Wohlfühlambiente Mediterrane Küche • Wintergarten • Feiern im Rossano Freuen Sie sich auf unsere Frühjahrssaison, unter anderem mit leckeren Bärlauch- und Spargelgerichten aus der Region, Lammfilet, Rumpsteak, frischem Fisch (Oktopus, Dorade, Lachs u.v.m.) WIR SIND 7 TAGE IN DER WOCHE FÜR SIE DA! Montag bis Samstag von 17.30 bis 22.00 Uhr Sonntag von 11.30 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 22.00 Uhr (warme Küche bis 21.00 Uhr) Feiern aller Art in unseren beiden Wintergärten (bis 30 Personen à la carte, bis 60 Personen Buffet) www.hotel-rossano.de Hotel Rossano & Ristorante Hauptstraße 30 91623 Sachsen bei Ansbach 09827-927221 www.hotel-rossano.de MAI 2019Heilsbronner Monatsblatt 33

Reichswaldblatt-Feucht