Aufrufe
vor 6 Monaten

Heilsbronn Mai 2019

  • Text
  • Vereine
  • Kirchengemeinde
  • Kinder
  • Stadtrat
  • Juni
  • Pfeiffer
  • Monatsblatt
  • Gewerbeschau
  • Heilsbronner
  • Stadt
  • Heilsbronn

Gewerbeschau

Gewerbeschau Heilsbronn 19. Mai 2019 Geschäfte, Handwerk und Industrie präsentieren sich Stadtkapelle Heilsbronn e.V. Grandioses Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Heilsbronn e.V. Mit einem abwechslungsreichen musikalischen Programm konnte die Stadtkapelle Heilsbronn e.V. unter der musikalischen Gesamtleitung von Chefdirigent Claus Bernecker rund 600 Zuhörer anlässlich ihres Frühjahrskonzertes in der Hohenzollernhalle begeistern. Das 70-köpfige Sinfonische Blasorchester begann den ersten Teil des Konzertes einfühlsam mit dem melodisch beschwingten Stück „Melodie in Five“ von Jan Hadermann. Mit „Dynamica“ von Jan van der Roost, einem für die Musiker äußerst anspruchsvollen Werk, zeigte das Orchester schon zu Beginn sein ganzes Können – mitreißend, dynamisch, eine Herausforderung für Holz- und Blechbläser, die souverän gemeistert wurde. Mit „Arabesque“ entführte Claus Bernecker das Publikum in die mystische Welt des Vorderen Orients. Soloflötistin Kathrin Würflein improvisierte grandios die Einleitung eines Konzertwerkes, welches am Ende in einen feierlich strahlenden Schlussteil mündet. Danach zeigten die Jüngsten aus dem Junior-Orchester, der Bläserklasse der MGF-Realschule und dem Jugendblasorchester ihr Können. „March along“, „Jubilance“ , „House Party“ und der „Beetle Blues“ machten den Nachwuchstalenten sichtlich Spaß. Mit „Celtic Dance“ und „Final Countdown“ von Joey Tempest konnten die rund 50 jungen Musikerinnen und Musiker das Publikum mitreißen. Das Konzert wurde durch kurzweilige humorvolle Interviews gestaltet. Bürgermeister Dr. Pfeiffer lobte in seinem „Interview“ die Bedeutung der Stadtkapelle für Heilsbronn und betonte die herausragende Jugendarbeit, die dort geleistet wird. Dies konnte vom Vorsitzenden, Wolfgang Prager, an Hand der neuesten Zahlen zum Verein eindrucksvoll belegt werden. Von 506 Mitgliedern der Stadtkapelle sind 443 aktive Musikerinnen und Musiker. Davon sind 318, also rund 72 % unter 18 Jahren. Nach der Pause wurde der Konzertabend auf hohem musikalischem Niveau vom Sinfonischen Blasorchester abwechslungsreich fortgeführt. „Super Mario Bros“ - ein ausgesprochener Ohrwurm, souverän angeleitet von Johannes v.l.n.r.: Vorsitzender Wolfgang Prager, Bürgermeister Dr. Pfeiffer, Musikalischer Leiter Claus Bernecker, Dirigentin Kathrin Würflein, Bühnentechniker Sebastian Haupt, Dirigent Johannes Bernecker. Meisterbetrieb für Kachelofenbau Planung · Beratung Ausführung aller Kachelöfen für Brennstoffe aller Art Grundöfen · Putzöfen · Herde Heizkamine · Kaminöfen Lindenplatz 4 · 91560 Heilsbronn Telefon (0 98 72) 25 48 · Telefax (0 98 72) 54 28 Viel Spaß auf der Gewerbeschau 2019 Bernecker. Dirigentin Kathrin Würflein präsentierte beschwingt die beliebten Themen und Songs aus dem Oscar prämierten Filmmusical „Highlights from LaLaLand“. Mit „Madagascar“ von Starkomponist Hans Zimmer, Auszügen aus dem Musical „Cats“ von Andrew Lloyd Webber und „Italo Pop Classics“ rundete Chefdirigent Claus Bernecker den grandiosen Konzertabend ab. Das Publikum wurde mit den beiden Zugaben „Marschkonfetti“ und dem bekannten Volkslied „Kein schöner Land“ in einen schönen Frühlingsabend geleitet. Der Spendenerlös des Konzertabends dient als Grundstock für die erste CD-Produktion in der Geschichte der Stadtkapelle. Die CD wird im kommenden Oktober aufgenommen und soll im Jahr 2020 anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Stadtkapelle Heilsbronn e.V. erscheinen. Wolfgang Prager Stadtkapelle Heilsbronn e.V. 20 Heilsbronner Monatsblatt • MAI 2019 Wir sind dabei! Gewerbeschau 2019

Reichswaldblatt-Feucht