Aufrufe
vor 1 Jahr

Eibach - Januar 2019

  • Text
  • Januar
  • Reichelsdorf
  • Wintergarten
  • Eibach
  • Wendelstein
  • Frau
  • Kinder
  • Stadt
  • Eibacher
  • Kulturladen

AUS DEN STADTTEILEN

AUS DEN STADTTEILEN Kindergarten Vorjurastraße aus Reichelsdorf Der Kindergarten Vorjurastraße konnte auch dieses Jahr der langjährigen Tradition folgend einen besonderen Gast begrüßen. Am 06. Dezember empfingen drei Kinder zusammen mit der Erzieherin den Nikolaus an einem geheimen Treffpunkt und begleiteten ihn zu den bereits in der Turnhalle des Kindergartens wartenden Kindern. Mit eingeübten Liedern bereiteten sie dem Nikolaus große Freude, so dass dieser jedem Kind ein kleines Geschenkesäckchen überreichen konnte. Die diesjährige Spendenaktion, die durch den Elternbeirat initiiert wurde, unterstützte die Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Schlupfwinkel e.V. mit Büchern, Spielzeug und Kleidung. Es wurde durch den Getränkelieferanten Uwe Jakubs ein Weihnachtsbaum gespendet, an dem gebastelte Kugeln hingen, auf dem das Alter und Geschlecht der Kinder vermerkt war. So konnten personalisierte Geschenke überreicht werden. Die Übergabe aller Geschenke erfolgte am 18. Dezember durch den Elternbeirat des Kindergartens. Bürgerverein Nürnberg Reichelsdorf-Mühlhof e.V. Solnhofener Straße Mitte Dezember 2018 fand mit dem Baureferenten der Stadt Nürnberg, Herrn Daniel Ulrich, und dem Bürgerverein ein weiteres Gespräch zur Situation in der Solnhofener Straße statt. Es wurde vereinbart, dass ab März 2019 für die Zeit von ca. acht Wochen eine Tempotafel für aus dem Norden kommende Fahrzeuge angebracht wird. Wegen des Schulweges zur Grundschule soll hier über einen längeren Zeitraum die gefahrene Geschwindigkeit überprüft werden. Zudem soll im für die Sicherheit relevanten Bereich im Zeitraum bis Ende April auf den Parkstreifen das Parken nur für PKWs gestattet werden. Entsprechende Zusatzschilder sollen montiert werden. Zudem werden derzeit von der Verwaltung verschiedene Möglichkeiten über den Einbau eines verkehrsberuhigenden Elements zur Querung der Straße, insbesondere für Schüler, überprüft. Bürgersprechstunde und Stammtisch Im Neuen Jahr sind unser erster Stammtisch und die Bürgersprechstunde am Montag, den 07.01.2019. Wir treffen uns am Bahnhof beim Epidavros ab 19.00 Uhr. Wie immer können Sie sich über uns auch auf unserer Homepage www.bv-reichelsdorf-muehlhof.de informieren. Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen. Der Bürgerverein wünscht allen Leserinnen und Lesern ein gesundes neues Jahr 2019 mit Glück und Erfolg in ihren Lebensphasen. Ihr Bürgerverein Reichelsdorf-Mühlhof e. V. 2. Vorstand L. Fraundorfer www.bv-buergerverein-reichelsdorf-muehlhof.de ARV – Arbeitsgemeinschaft Reichelsdorfer und Mühlhofer Vereine und Organisationen Liebe Reichelsdorfer, wir wünschen Euch fürs neue Jahr Zuversicht, das ist doch klar. Keine Nachbarn, die Dich plagen, Glück und Mut an allen Tagen. Harmonie nicht zu vergessen, keine Sorgen, die Dich stressen. Frieden, Weitsicht und auch Geld, dass Dein Glaube recht behält. Stärke auch in schlechten Zeiten, Freunde, die Dich stets begleiten. Liebe ist das A und O, die Gesundheit sowieso. Tausend Gründe, um zu lachen, Einsicht, um auch aufzuwachen. Wärme und Geborgenheit, Diskussionen ohne Streit. Schaffenslust und Übersicht, dass Dein Wille niemals bricht. Lebenslust statt Frustration – so, ich glaub, das war es schon. -Norbert van Tiggelen- Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr 2019! Ihre ARV, Josef Streber, Rudolf Voit, Dr. Manfred Scholz, Bernd Wilmerstadt, Hans Russo, Claudia Bälz, Angelika Schüttler 4 NÜRNBERGEIBACH | RÖTHENBACH | REICHELSDORF • JANUAR 2019

AUS DEN STADTTEILEN Programm Kulturladen Röthenbach Röthenbacher Hauptstraße 74 90449 Nürnberg Tel.: 0911 / 64 51 91, Fax: 0911 / 6 49 87 09 E-Mail: kulturladen-roethenbach@stadt.nuernberg.de Internet: http://www.kuf-kultur.de/roethenbach Öffnungszeiten: Dienstag – Donnerstag, 09.00 – 18.00 Uhr, Freitag 09.00 – 12.00 Uhr Manfred Huth: Martin Heidegger - Mut zur Angst • Do., 24.01., 19.30 Uhr André van Buren: Philosophie der Aufklärung im Islam • Do., 31.01., 19.30 Uhr Südwest live Lach doch was Du willst! Ein kabarettistisches Plädoyer für mehr Gelassenheit von und mit Andrea Lipka Andrea Lipka beschäftigt sich in diesem kabarettistischen Plädoyer für mehr Gelassenheit mit Themen, die uns unnötig belasten. Dabei schlüpft sie wieder in verschiedene Rollen und stellt fest: Wenn wir mit uns selbst glücklich sind, kann uns so schnell nichts kleinkriegen! Ein Kabarettprogramm, das Mut macht, auch mal fünf gerade sein zu lassen, und zeigt: Mit Lachen wird alles etwas leichter. • Sa., 26.01., 20.00 Uhr, Eintritt: 15,- / 12,- € (erm.), 5,- € (Nbg.-Pass) Kein Vorverkauf - Reservierung im Kulturladen Röthenbach oder Abendkasse. Gesundheitsreihe Gesund älter werden Vortrag zum Thema Gesundheit für Senior/innen Das neue Informationsangebot „Gesund älter werden“ richtet sich insbesondere an Senior/ innen aus Röthenbach und Eibach. Einmal im Monat werden verschiedene Schwerpunkte rund um das Thema Gesundheit im Alter aufgegriffen und von ausgewählten Referent/innen präsentiert. (Nähere Informationen zu den einzelnen Terminen erhalten Sie im Kulturladen.) Mi., 30.01., 15.00 Uhr, Eintritt frei Veranstalter: „Gesund älter werden“ ist ein Angebot des Seniorennetzwerks Eibach/Röthenbach und des Projektes „Gesundheit für alle im Stadtteil“ des Gesundheitsamtes der Stadt Nürnberg in Kooperation mit dem Kulturladen Röthenbach. Bewegung und Gesundheit Dance Fit 60+: Ein einzigartiger Kurs, der in dieser Art und Weise erstmals stattfindet. Mit Hilfe verschiedener international anerkannten Methoden kann man den Alterungsprozess verlangsamen und aktiv bleiben. Die Stunden beinhalten unter anderem auch viele Übungen für die Demenzprävention. • Do., 10.00 – 11.00 Uhr, Beginn: 10.01., Gebühr: 25,- € mtl., Kurs-Nr. KR1902 Leitung: Katharina Fixel Zumba Vergessen Sie den Alltagsstress und tanzen Sie sich fit mit Zumba! Zumba-Fitness ist eine tänzerische Fitness zu lateinamerikanischen Rhythmen. Zumba ist das Richtige für alle, die etwas für ihre Figur tun, aber auf den Spaß nicht verzichten wollen. Bitte mitbringen: Gute Laune, Handtuch, Sportsachen, Wasser. • Do., 19.15 - 20.15 Uhr, Beginn: 10.01., 10 x, Gebühr: 40,- / 27,- € (erm.), Kurs-Nr. KR1914 Leitung: Jutta Nordschild, lizensierte Zumba Trainerin JANUAR 2019 • NÜRNBERGEIBACH | RÖTHENBACH | REICHELSDORF 5

Mitteilungsblatt Wendelstein

Reichswaldblatt-Feucht

Mitteilungsblatt Nürnberg-Eibach/Röthenbach/Reichelsdorf

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg